PDA

Vollständige Version anzeigen : http: .... asp? und dann ?


Cospa
04.03.2003, 04:51
Hi erstmal,
ich bin neu hier und hoffe richtig :-)

Es geht um eine im Internet veröffentlichte Liste
Quelle: Access-Abfrage oder Tabelle

Die Liste sieht etwa so aus:

Spalte1 Spalte2
WertA .......... 3
WertB .......... 5
WertC .......... 6
.... ..... usw.

d.h. zu WertA kann man 3 Datensätze aufrufen, zu WertB 5, usw. ...

WertA ist Datentyp: 'Text'

Nun will ich folgendes erreichen:
Wenn man auf WertA klickt, soll eine neue Seite aufgemacht werden und dort soll NUR die Anzeige der 3 Werten erfolgen.

als Link wird angezeigt:
http://www. ... .asp?Spalte1=WertA

Code:


Code:
%=FP_FieldVal(fp_rs,"WertA")%




Link funktioniert, also die neue Seite wird aufgemacht, nur NICHT GEFILTER nach WertA, sondern sind sämtliche Datensätze vorhanden.

Was mache ich falsch ?

Wie kriege ich es hin, dass nur die gefilterten Datensätze auf der 2. Seite angezeigt werden ?

Muss evtl. die Liste in einem Formular eingefügt und angezeigt werden, damit ein Wert für die Abfrage (=Filter) gespeichert wird ?


Danke Euch !

SNowack
04.03.2003, 21:25
Hi,

Dein Kommentar Muss evtl. die Liste in einem Formular eingefügt und angezeigt werden macht mich ein wenig stutzig. Benutzt Du nun ASP (Dateien mit der Endung .asp oder meinst Du DAP's (Data Access Pages) aus Access heraus ?

Hilfreich ist es in jedem Fall, wenn Du den SQL String für die Recordsource posten würdest.