PDA

Vollständige Version anzeigen : MTIV - Process, Inspiration and Practice for the New Media Designer


Manuela Kulpa
01.03.2003, 17:48
<center><h4><strong><A HREF="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827264812/qid%3D1046532312/kulpaonline-21" target="_blank">MTIV - Process, Inspiration and Practice for the New Media Designer</A></strong></h4><br><table width="95%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1" class="tabletext"><tr><td width="13%" valign=top class="tablehead1"><p class="tabletext">Titel</p></td><td width="30%" valign=top class="tablehead2"><p class="tabletext"><strong>MTIV - Process, Inspiration and Practice for the New Media Designer . Deutsche Ausgabe </strong></p></td><td rowspan="12" valign="top" class="tablehead3"><table width="98%" border="0" cellspacing="1" cellpadding="4"><tr><td class="tabletext"><p><strong>Beschreibung<br></strong>Hillman Curtis, einer der erfolgreichsten New Media-Designer weltweit, beschreibt seine systematische Herangehensweise, um eine klare, &uuml;berzeugende und kreative Kommunikation aufzubauen - ein Muss f&uuml;r ein erfolgreiches Design. Er erl&auml;utert seinen Sieben-Schritte-Plan, um Konzepte zu entwickeln und zu gestalten. In drei Teilen - Process, Inspriration und Practice - bietet das Buch eine praktische Vorgehensweise f&uuml;r erfolgreiche gestalterische und kommerzielle Arbeit und jede Menge technische Tipps. Ein Muss f&uuml;r alle, die mit Webdesign Geld verdienen m&ouml;chten!</p><strong>weitere Informationen:<br></strong>Ok, Sie sind Designer, Grafiker oder wollen es werden.<br> Sie wollen Kunden &uuml;berzeugen, gutes Design schaffen, damit Ihre Kunden zufrieden stellen und letztendlich Geld verdienen und erfolgreich sein. <p>Nun, Hillman Curtis, einer der erfolgreichsten Designer f&uuml;r Neue Medien weltweit, hat diese Aufgabe bereits erledigt. Nicht von heute auf morgen, aber in vielen Jahren harter Arbeit. Dabei haben er und sein Team einen Sieben-Schritte-Plan erarbeitet und zahlreiche Erfahrungen gesammelt, die er Ihnen in diesem Buch weitergibt. Keine Patentrezepte, sondern lernen, worauf es ankommt.</p><p><strong>WARUM DIESES BUCH</strong><br> &quot;Meine Vergangenheit ist wirklich vielseitig. Ich habe kreatives Schreiben und Filmtheorie in der Schule gehabt. Dann war ich mit einer Rockband auf Tournee in Gro&szlig;britannien - trampte allein durch Amerika, nachdem ich On the Road von Kerouac gelesen hatte . und arbeitete in fast jedem Job, den man sich vorstellen kann, vom Tellerw&auml;scher &uuml;ber Hausanstreicher, Kellner und Nachtclub-Barkeeper bis zum Lagerarbeiter . Vom kreativen Schreiben und der Filmtheorie lernte ich, Themen zu finden, und von den f&uuml;rchterlichen Jobs erwarb ich die F&auml;higkeit, das Gl&uuml;ck zu erkennen, wenn ich es sah . und Designer zu sein ist f&uuml;r mich ein Gl&uuml;ck. Also ehre und respektiere ich es und denke st&auml;ndig daran. Ich &uuml;berlege mir Wege, meine Designarbeit und meine Konzeptionen zu verbessern und arbeite daran, die unsichtbaren Themen effektiver zu kommunizieren. Folgendes m&ouml;chte ich mit diesem Buch erreichen: Ich m&ouml;chte unseren erprobten Prozess mit Ihnen teilen, und ich m&ouml;chte den Respekt und die Begeisterung weitergeben, die ich f&uuml;r das Design f&uuml;r Neue Medien empfinde. Und ich m&ouml;chte das Buch mit inspirierenden Bildern voll packen . Ich m&ouml;chte, dass es ein Buch wird, dass Designer &ouml;ffnen, wenn sie blockiert sind, nach Ideen suchen oder ihren Wert als Designer hinterfragen. Mit anderen Worten: ich m&ouml;chte ein Buch f&uuml;r mich selbst schreiben . und hoffe, ich bin nicht allein.&quot;<br> Hillman Curtis</p><p>Das Buch ist in <strong>drei Abschnitte</strong> gegliedert. Der erste Teil, <strong>PROCESS</strong>, beschreibt in allen Einzelheiten die Vorgehensweise, die hillmancurtis, inc., entwickelt hat, um konsistente und themenzentrierte Neue Medien schnell zu konzipieren und zu gestalten. Bei hillmancurtis, inc., durchl&auml;uft jedes akzeptierte Projekt einen speziellen Sieben-Stufen-Prozess. Dieser Prozess hat dem Unternehmen die Ehre eingebracht, die Adobe-Website &uuml;berarbeiten zu d&uuml;rfen und beim Design von RollingStone.com mitzuarbeiten. </p><p>Der zweite Abschnitt, <strong>INSPIRATION</strong> ist eine Art Katalog von allem, was inspiriert. Inspiration ist mehr als ein schneller Gef&uuml;hlsausbruch, der einen kreativen Akt nach sich zieht. Es ist die Summe von allem, was Ihnen je begegnet ist und Ihren kreativen Geist informiert hat. Jedes Buch, das Sie jemals bewegt hat, jede Note in einem Musikst&uuml;ck, die Sie hat aufhorchen lassen, jedes Gem&auml;lde, das Ihnen gefallen hat. Seltener ist es das Ergebnis einer g&ouml;ttlichen Eingebung, obwohl es auch daf&uuml;r Beispiele geben soll.</p><p>Der dritte Teil <strong>PRACTICE</strong> richtet sich an Autodidakten, gierig nach neuem Wissen. Dieser Abschnitt zielt auch auf diejenigen ab, die sich als Designer schlecht ausger&uuml;stet f&uuml;hlen. Diejenigen, die die Programme nicht kennen und die der Jargon nur verwirrt. Begriffe wie Kerning, Progressives QuickTime, Title Safe, CSS, Datenrate, Codecs und Durchschuss bringen Sie v&ouml;llig aus dem Konzept, wenn Sie nicht wissen, wovon die Rede ist. Da jeder einmal anf&auml;ngt, ist die Designpraxis in einer Art &raquo;Alles-was-ich-schon-immer-&uuml;ber-Mediendesign-wissen-wollte-mich-aber-nie-zu-fragen-getraut-habe&laquo;-Abschnitt angelegt.</p></td></tr></table></td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Cover</td><td valign=top class="tabletext2"><a target="_blank" href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827264812/qid%3D1046532312/kulpaonline-21" onMouseOver="status='Buch bestellen'; return true;" onMouseOut="status=''; return true;"><img src="http://images-eu.amazon.com/images/P/3827264812.03.MZZZZZZZ.jpg" width="110" height="140" border="1" align="left"></a></td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Autor/en</td><td valign=top class="tabletext2">Hillman Curtis</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Verlag</td><td valign=top class="tabletext2">Markt und Technik</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Erstausgabe</td><td valign=top class="tabletext2">15. November 2002</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Seiten</td><td valign=top class="tabletext2">240</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Inkl. CD</td><td valign=top class="tabletext2">Nein</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Einband</td><td valign=top class="tabletext2">Sondereinband (4farbig)</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">ISBN</td><td valign=top class="tabletext2">3827264812</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Preis</td><td valign=top class="tabletext2">EUR 49,95</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Sprache</td><td valign=top class="tabletext2">Deutsch</td></tr><tr><td valign=top class="tabletext1">Infos und Bestellung</td><td valign=top class="tabletext2"><img border="0" src="images/amazon.gif" width="34" height="14"> <a target="_blank" href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827264812/qid%3D1046532312/kulpaonline-21" onMouseOver="status='Buch bestellen'; return true;" onMouseOut="status=''; return true;" class="link">http://www.amazon.de</a></td></tr></table><br><h4><a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827264812/qid=1046532312/kulpaonline-21" target="_blank">[zu Amazon]</a> <a href="newreply.php?s=&action=newreply&threadid=87656" target="_self">[Meinung abgeben]</a></h4></center>

Manuela Kulpa
01.03.2003, 18:00
Wow, dies ist definitiv eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Die Betrachtungsweise ist ehrlich und beflügelnd. In diesem Buch teilt Hillman seine Inspirationen, Methoden und Erfahrungen (der Titel sagt es) in einer Art mit, dass er nicht an uns sondern mit uns spricht.

Nein, das ist kein "Wie mache ich..."-Buch! Es lehrt weder wie man mit den Flash-Grundlagen umgeht, noch wie man eine Website erstellt. Dafür ist kein Platz. Hillman zeigt jedoch, mit welchen Hürden selbst große Designer zu kämpfen haben und wie man diese überwindet. Hillman offeriert fundierte Ratschläge wie man ZUHÖRT und wie man zum Hauptthema eines Projektes kommt. Seine Prozesse um Informationen zu erhalten, die er benötigt, sind wirklich inspirierend. Zudem erhält man ein tiefes Verständnis darüber, was New Media ist.

Hillman sagt, dass das Buch für sich selbst spricht … Es ist eine Hommage an die Fertigkeit, die Erforschung von Ideen und eine Autobiographie von sich selbst als einen Künstler des 21. Jahrhundert.

Mein Fazit: teuer - aber für jeden zu empfehlen, der eine offene Denkweise über Design besitzt und seinen Horizont erweitern möchte.

Gruß