PDA

Vollständige Version anzeigen : Schreibschutz


Peter Fischer
26.02.2003, 11:42
Hallo zusammen,
mir ist ein unverzeilicher Fehler passiert. Ich habe einige Dateien auf dem Netz mit einem schreibschutz / passwort versehen. Nun wollte ich einige änderungen machen jedoch weiss ich mein Passwort nicht mehr genau also kann ich kein Dokument oder Excelsheet mehr bearbeiten.
Nun meine Frage gibt es einen Trick, wie ich zu meinem Passwort komme.

Wenn nicht muss ich leider in Mühsamer Arbeit alles neu gestalten.

Vielen Dank und Gruss

Peter

jinx
26.02.2003, 13:11
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Peter,

da kann ich Dir dann leider nur hier wie auch gleich im Excel-Forum den Hinweis auf Links für Tools zum Kennwort-Knacken (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=83666) geben - dies spiegelt Günthers Meinung zu diesem Thema wieder. Und da dieser der Betreiber dieses Forums ist...</font>

Peter Fischer
26.02.2003, 13:40
Hallo

wollte natürlich nicht ein tool wo ich passwörter knacken kann, nein ich meinte natürlich ob es eine andere möglichkeit gäbe als alles neu machen.
Aber zum Glück muss ich dies nicht mehr machen, denn ich habe das Passwort gefunden hatte einen schreibfehler mit eingegeben.
Danke
Gruss Peter

jinx
26.02.2003, 13:45
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Peter,

da ich nicht daran zweifele, dass Du der berechtigte Anwender bist - sicherlich gibt es mehr als genug Wege, die Informationen auszulesen. Da diese dann aber auch für nicht authorisierte User gelten...
</font>

Peter Fischer
26.02.2003, 13:52
Hallo

habe volles verständniss für das, hätte nur ein grösseres Problem erhalten wenn ich das passwort nicht mehr gefunden hätte.

Für mich hat sich dieses Problem erledigt, werde in Zukunft meine Passwörter besser aufbewahren!

Gruss Peter

jinx
26.02.2003, 13:54
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Peter,

besser als das Aufbewahren eines Passwortes ist IMHO das Aufbewahren der Mappen ohne Schutz und Passwort in einem Backup-Verzeichnis bzw. auf einem dafür geeigneten Medium.
</font>