PDA

Vollständige Version anzeigen : .net unter Win NT 4.0


Serge
07.02.2003, 14:07
Hallo ich würde gern wissen ob jemand Erfahrung mit .net unter Windows NT 4.0 hat.
Also das Problem ist dass ich es nicht installiert bekomme.<img src="http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=21">
Ich habe zwar eine Update CD die die benötitgten Ressourcen installieren soll,doch ist es mir nicht möglich WMI(Windows MAnagment Instrumentation) zu installieren was Vorraussetzung für .net ist.Hat vielleicht Erfahrung mit diesem Problemoder besser noch ne Lösunghttp://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=205

Alexander Jan Peters
07.02.2003, 23:27
<div style="font-family:Tahoma;font-size:1em">
Hallo,

also persönliche Erfahrungen mit .NET unter NT 4 habe ich nicht, allerdings arbeite ich nun schon einige Zeit damit (unter W2K) und ich kann Dir zumindest die Systemvorrausetzungen und die Installationsreihenfolge für das Visual Studio (das ja auch das .NET Framework umfaßt) nennen.
Also:
<cite>Visual Studio .NET kann nur auf Rechnern mit Windows NT ab Service Pack 6, Windows 2000 oder Windows XP installiert werden. Vorher sollten Sie auf allen Systemen den IIS 5.0 oder höher installieren.
./.
Reihenfolge bei manueller Installation (Windows Component Update):
Erst IIS 5.0 oder höher (nur für Windows 2000, Windows XP-Systeme,unter Windows NT 4 installieren Sie IIS 4.0 aus dem NT OptionPack), danach FPSE, FrontPage-Servererweiterungen (nur für Windows 2000-,Windows XP Professional-Systeme) installieren.</cite>
<p>Das WMI ist meiner Ansicht nach ab SP4 für NT 4.0 verfügbar, allerdings wird es, glaub' ich, manuell installiert werden müssen.
Falls vorher auf dem Rechner eine Beta des Frameworks o.ä. vorhanden war, kann es zu Schwierigkeiten bei der Installation des "echten" Frameworks kommen.</p>
<p>Da hilft nur komplette Deinstallation:
<cite>Problembehebung bei der Installation des .NET Framework:
Wenn Sie bereits die Beta-Version des .NET Framework installiert hatten, kann es sein, dass alle Komponenten-Updates bis auf die Installation des .NET Framework klappen. In der Regel sollte Visual Studio .NET auf einem sauberen Rechner installiert werden, auf dem also vorher keine Beta-Version vorhanden war. Das ist aber leider nicht immer möglich. Wenn Sie dann Probleme bei der Installation des .NET Frameworkhaben, hilft in der Regel folgende Vorgehensweise:
Deinstallieren Sie alle .NET-Anwendungen, die Sie eventuell schon mal mit der Beta-Version erstellt oder installiert haben, über das Symbol SOFTWARE in der Systemsteuerung und starten Sie dann denRechner neu. Deinstallieren Sie das .NET Framework über das Symbol SOFTWARE in der Systemsteuerung. Löschen Sie dann das Verzeichnis Microsoft.NET\Framework. Sie finden es als Unterverzeichnis des Windows-Verzeichnisses. Sollte das nicht gelingen, starten Sie den Rechner neu und versuchen dann erneut, das Verzeichnis zu löschen. Starten Sie den Rechner neu. Versuchen Sie dann erneut die Installation des .NET Framework über die Datei dotnetfx.exe. Bei der CD-Version finden Sie die Datei auf der CD »Microsoft Windows Component Update« im Verzeichnis dotNetFramework</cite></p>
Gruß

Alex
</div>