PDA

Vollständige Version anzeigen : Einwahl über DSL erfolgt, aber kein zugang zu webpages


jeninspain
27.01.2003, 16:44
also die einwahl erfolgt über arcor DSL, der explorer ist neu installiert aber es wollen sich keine seiten aufbauen...mit WIN 98

proxy server schon ausprobiert auszuschalten geht nicht

bei internetoptionen auf keine verbindung gehen funktioniert nicht, springt immer wieder auf DFÜ verbindung zurück...

ping gesetzt funktioniert nicht...

TCP/IP DNS ist aktiviert

was kann ich tun??

PCGURU
28.01.2003, 08:21
Hallo Jeninspain,

auf deinem Desktop ist ein Icon Netzwerkumgebung. Öffne dieses mal unter Eigenschaften und suche hier deine Netzwerkkarte. Markiere diese und wähle Einstellungen. Im neuen Fenster ist ein Reiter Bindungen, darin entfernst du den Haken für TCP/IP. Danach musst du den PC neu Starten. Nun in der Systemsteuerung/DFÜ-Netzwerk deine Internet-Verbindung öffnen und auf Einstellungen gehen. Beim TCP/IP Protokoll wählst du bei beiden Optionen Automatische Zuweisung der TCP/IP.
Die Anmeldung am Netzwerk benötigst du nur, wenn dein PC an einem Netzwerk angeschlossen ist.

Jetzt solltest du mal deine Verbindung testen ob alles klappt. Wenn du immer noch keine Web-Seiten empfangen kannst prüfe mal die Einstellungen des IE-Explorer unter Extras/Internetoptionen. Stelle hier zunächst Standard ein und versuche dann ob du Web-Seiten empfängst.

Wegen deines Routers solltest du mal nachsehen ob die integrierte Firewall(haben fast alle Router) freigegeben ist. Im weiteren musst du in deinen Router-Einstellungen deinen IE-Zugang(Arcor-Zugangskennung) eintragen, ansonsten kann er ja keine IE-Verbindung aufbauen.

Ich hänge dir mal den DSL-Treiber von R.Schabbach an mit einer ausführlichen Beschreibung zum Einrichten von DSL unter WIN98.
Dies hilft dir bestimmt weiter.
Gruß
PCGURU

PS: Ich benutze nur diesen Treiber und bin sehr zufrieden damit.