PDA

Vollständige Version anzeigen : Sicherheitskonzept - ich nix Ahnung


Khelben
27.01.2003, 15:28
Moin zusammen,

folgendes Problem.

Wir benutzen eine Bankrechner-Software, die per ISDN Dateien empfängt und Empfangsbestätigungen verschickt. Wie kann ich sicherstellen, das ein geschickter Hacker nicht über dieses System bzw. von der Software zur Verfügung gestellte Ressourcen, hinaus sich in unser System einklinken kann.

Kann sich überhaupt jemand einklinken? Den Kunden ist die ISDN-Nummer des Einwahlanschlusses bekannt. Kann ich mich mit entsprechender Software auf unser System einwählen? Telnet z.B.? Wenn ich davon ausgehe, das nur die von uns bereitgestellte Software genutzt wird, bin ich halbwegs sicher, das da nix passiert, aber es gibt da ja mit Sicherheit auch noch andere Mittle und Wege....

Wie kann ich mein angeschlossenes Lan schützen?

Kann da ein Hardware-Router helfen? Wie funzt das und welcher ist da zu empfehlen.....Wird der dann zwischen ISDN-Rechner und LAN installiert?

Bin absoluter Anfänger und hab keine Ahnung. Bin für jeden Tip dankbar und hoffe auf eure Mithilfe.

Greetz

Markus

erwin
20.02.2003, 10:46
da hier nicht so sonderlich viel los ist, empfehle ich dir das "Konkurenz"-Forum http://spotlight.de /*******sec/t/forum_sec_1.html und dort die Rubrik Sicherheit/Viren. Beachte insbesondere die Beiträge von Markus K und caleb, sowie die darin enthaltenen Links zu Hintergundinfos über Firewalls.

so long Erwin...