PDA

Vollständige Version anzeigen : Thema schliessen / Bewertung Teilnehmer


jmc
16.01.2003, 13:37
Hallo Forums-Chef's

also zunächst muss ich sagen, dass ich im grossen ganzen mit der jetzigen Form des Forums sehr zufrieden bin: sauber strukturiert, Design gelungen => thanks to Manuela :hands:
technische Finessen wie Code, bold etc. super
Performance sehr gut

Nun zu 2 "Kritikpunkten":

1) wie kann ich meinen Beitrag schliessen, damit man in der Auflistung gleich sieht, dass er erledigt ist.
Man sieht zwar dass mehrere Beiträge da sind, auch von wem der letzte ist. Aber dass der letzte Beitrag vom Autor des Thema's ist, heisst ja noch nichts, meist ist es nochmals eine Frage. Also muss ich (wenn ich will) den Beitrag aufmachen und sehe dann: AHA - die Frage ist beantwortet ...

2) die Bewertung der Teilnehmer mit den Sternen und 'User', 'Profi' bis zu 'Guru' sagt ja eigentlich nicht viel aus. Diejenigen die permanent Fragen und nochmals Fragen und es immer noch nicht begreifen, werden schnell mal zu Guru's oder sehe ich das falsch ? Werden nur die Antworten auf fremde Beiträge gezählt - was m.E. richtig wäre um diese Aussage realistisch zu machen.

Danke für Feedback und macht weiter so :birthday:

Aquarii
30.01.2003, 16:41
Hallo Jean,

danke für Dein Feedback. Es freut uns natürlich, wenn Dir das Forum zusagt.

Deine beiden Anregungen sind gut und werden bereits munter im Moderatorenteam diskutiert und wir suchen nach Möglichkeiten, diese umzusetzen.

zu 1.)
Einen Beitrag zu schließen würde aber auch bedeuten, daß man nicht mehr die Möglichkeit hat, einen älteren Beitrag hochzuholen. Das würde dann bei einer eventuellen Nachfrage nur zum erneuten "Durchkauen" führen. Aber wir prüfen - so wie von Dir vorgeschlagen -, inwieweit es möglich ist, einen Beitrag als abgeschlossen zu markieren, also den Lesern bereits in der Übersicht anzuzeigen, daß die Frage beantwortet ist.

zu 2.)
Über jede Bewertung läßt sich selbstverständlich diskutieren, aber der Ansatz nur Beiträge zu fremden Beiträgen zu berücksichtigen ist gut und richtig. Wir prüfen auch hier z. Zt. die Umsetzung.

Einen schönen Gruß in die Schweiz

Heiko

jmc
30.01.2003, 17:05
Hallo Heiko

Sascha hat wohl einen Schub's gegeben ;)

Ist mir ja klar, dass ihr alle (oder fast alle ?) das Forum in Fronarbeit betreut, aber wie heisst es so schön:
"mit dem Essen kommt der Appetit"

Freut mich, dass meine Ideen nicht von vornherein als zu aufwändig abgeschmettert werden ... bin gespannt was daraus wird !

:hands: DANKE an alle und macht weiter so :top:

aber halt: etwas ist da noch: wollte heute einen Link einfügen und das ging überhaupt nicht :mad: :mad: schau dir mal den an:
Warum Makro's Mist sind (http://*********************/amsa/m/amsa-971080941-7008.html)

Habt ihr was gegen Spotlight ???? finde ich nicht nett :redface:

LEBEN UND LEBEN LASSEN !

jinx
30.01.2003, 17:30
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Jean,

das MSOF hat nichts gegen Spotlight, wohl aber dagegen, dass die Beiträge dort nach einiger Zeit (wenn sie nicht ins Archiv gelangen) ins Daten-Nirwana geschickt werden und dann die Links in die Leere zeigen. Ich bin gerade bei der ehrenvollen Aufgabe, die Links im Excel-Forum zu überprüfen - ich beantworte lieber 10 Stunden Beiträge als 100 Threads zu editieren...

Setze Leerzeichen in die URL, die Verweise auf die Archive sollten eigentlich bei Gelegenheit freigegeben werden. Ansonsten bitte noch ein wenig Geduld. Ansonsten siehe zu diesem Thema diesen Beitrag (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=85190)...</font>

Günther Kramer
31.01.2003, 12:53
Hallo,

zum Thema Bewertungen schaut euch mal das Profil jetzt an.

http://www.ms-office-forum.net/forum/member.php?s=&action=getinfo&userid=15396 -> Beiträge

Gut so jetzt?

Gruß
Günther

jmc
31.01.2003, 13:44
Hi Günther

du übertreibst jetzt aber ! wenn du so schnell realisierst, dann erwartet man diese Geschwindigkeit immer von dir .. ;)

Aber zur Frage: ich will ja nicht pingelig sein, aber sind die Sterne nun aufgrund der Antworten gezählt und somit auch auf Antworten seiner eigenen Beiträge ... ?
(Stichwort: "ich kapier's nicht, kannst du nochmals für den Anfänger ...")

Günther Kramer
31.01.2003, 14:06
Die Sterne beziehen sich auf die Gesamtanzahl.
Wie hat ein Kollege aus dem MOF-Team geschrieben: Ich glaube auch nicht, dass man durch wiederholtes blödes Fragen zum Guru wird.
Ich denke, da ist was dran und man kann immer noch ins Profi sehen, wenn man es genau wissen will. ;)

Gruß
Günther