PDA

Vollständige Version anzeigen : Newsgroup Microsoft-Support - Newsreader


Yewa
08.01.2003, 13:38
hallo,

das lesen der word-newsgroup von Microsoft (http://support.microsoft.com/newsgroups/default.aspx?ICP=GSS3&NewsGroup=microsoft.public.de.word&SLCID=DE&sd=GN&id=fh;DE;NEWSGROUPS) im browser (IE 6.0) finde ich extrem unkomfortabel. :smashing:

da ich mich nu gar nicht mit newsgroups resp. newsreadern auskenne, würde ich mich über tips und empfehlungen zu guten newsreadern, die das lesen und verwalten vereinfachen, sehr freuen. :yelrotfl:

hat jemand infos für mich? :sos:

gruß
yewa

peppi
08.01.2003, 17:45
Hallo,

mit Outlook Express lassen sich die Newsgroups sehr gut lesen.

Manuela Kulpa
09.01.2003, 07:01
Ich stimme peppi zu :sun: bezüglich des Newsgroupreaders. Und falls du eine Anleitung bezüglich der Einrichtung des Zuganges benötigst, könntest du auch mal hier: Newsgroupzugang einrichten (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=fh;DE;NGZugang) schauen.

Gruß

Yewa
09.01.2003, 07:34
hallo, ihr zwei!

danke für den tip. aber:
okay. ich hätt's gleich dazu schreiben sollen: im office sind wir noch nicht bei outlook angelangt, ist bei uns kein standard, wird also nicht eingerichtet. :(

außerdem hab ich auch schon ne menge schlechtes von outlook bzgl. der sicherheit gehört. ist dem tatsächlich so? das hat mich nämlich bislang von der einrichtung auf meinem privaten pc abgehalten. :confused:

gruß
yewa

Günther Kramer
09.01.2003, 08:19
Hallo Yewa,

dann bleibt doch bei uns. :sun:

Yewa
09.01.2003, 10:36
ich hatte nicht vor, euch und dieses tolle forum zu verlassen. :nene: erst recht nicht nach dieser hervorragenden total-renovierung ( :10points: an manuela!!!)

sollte höchstens, wenn überhaupt, als ergänzung dienen. zb: mein problem mit der excel-datenquelle (bzw. das meiner kollegin) ist immer noch offen. dort war - im gegensatz zu hier - jedoch ein gewisser lösungsansatz... :watch:

:bye:
yewa

Günther Kramer
09.01.2003, 11:02
Na, ich könnte dir jetzt noch eine Adresse über web.de geben, aber diese Möglichkeit ist noch unkomfortabeler, als die direkte Microsoft-Möglichkeit.

Was hast du dir denn genau vorgestellt, wie soll das aussehen und funktionieren, dass es für die komfortabel ist. :angel:

peppi
09.01.2003, 11:08
Hallo,

wenn ich mich denn hier nochmals einmischen darf: Wenn man nicht mit OE arbeiten will, kann man doch sehr gut über Google an die Newsgroups herankommen (z.B. über die Suche), allerdings muß man wissen, wie sie heißen, das ist der einzige Nachteil. Aber ansonsten bin ich dazu übergegangen, mir auf diesem Wege die benötigten Informationen zu holen, obwohl ich sie mit OE abonniert habe. Die Suche ist einfach komfortabler.

PCGURU
09.01.2003, 11:32
Hallo Yewa,

wie du schreibst arbeitest du mit dem IE6 von MS und sagst auch, dass du über Outlook schon einiges negatives gehört hast, was auch stimmt in punkto Sicherheit.
Du solltest jedoch unterscheiden zwischen Outlook und Outlook Express.
Outlook Express ist im Setup vom IE integriert und genau so ein seperator Email-Klient wie andere Email-Programme.

Im weiteren gibt es bei Outlook Express nicht diese gravierenden Sicherheitsmängel wie bei Outlook(integriert im Office-Packet).

Empfehlung: Installiere Outlook Express nach.
Hier gibts keine Probleme mit den News-Group. :top:

Ich selbst verwende IE + OE seit Jahren ohne Probleme. Bis Dato noch keinen Virus auf FP bekommen.
Gruß
PCGURU

Yewa
09.01.2003, 12:06
hallo, ihr,

OE hab ich nun, wie im link von manuela beschrieben, eingerichtet und scheitere an der fehlermeldung "der server wurde nicht gefunden." :depressed

dann hab ich peppys tip ausprobiert: :top: dabei werd ich dann bleiben!

vielen dank für die super-unterstützung hier. ich weiß, warum ich hier bleiben werd. :hands:

gruß
yewa