PDA

Vollständige Version anzeigen : Mehrere Spalten in combo anzeigen


mum
04.10.2002, 12:09
Hallo

Ich habe ein combo feld. Wenn ich beim combofeld auf den auswahlpfeil drücke sehe ich die verknüpften abfragefelder mit ausagekräftigen werten, 5 an der Zahl, es ist eine Freude... .
Nach der Auswahl erscheint aber nur das erste Feld im combo.

Warum?

Gruss

mum

Lordyeti
04.10.2002, 12:16
Ciao Landsmann,

Rechter Mausklick auf Kombo -> Eigenschaften ->Format -> Spaltenzahl!

Du kannst die ID natürlich auch ausblenden indem du bei der Spaltenbreite mit 0cm;xcm;.... arbeitest.

Gruss

Re
04.10.2002, 12:18
Mann kann in zugeklapptem Zustand immer nur einen Wert(und zwar die erste sichtbare Spalte) sehen, da es sich nur um ein Feld handelt. Sinnvollerweise legt man die Datenherkunft des Kombifeldes so an, dass die erste sichtbare Spalte auch aussagekräftig ist. Dies muß nicht die gebundene Spalte sein, die ja normalerweise den zu speichernden Schlüssel enthält und in den seltensten Fällen sichtbar sein muß.(Spaltenbreite 0)

Viele Grüße
Renate

PS
wenn Du unbedingt willst, kannst Du in weiteren ungebundenen Feldern den wert Deiner andeeren Spalten anzeigen lassen.

DeinFeld.column(Spalte-1)

rollo
04.10.2002, 12:21
Hallo mum,

es erscheint immer das Feld, welches unter "Eigenschaften" als gebundene Spalte eingestellt ist.

Rollo

mum
04.10.2002, 12:25
Hallo zusammen

@renate:
Ich hab schon ein paar Minuten geübt ;-) und habe so etwas befürchtet. Danke ich weiss jetzt das ich nicht mehr weitersuchen muss.

@Lordyeti
Hallo
es wär zu schön gewesen wenns so einfach gegangen wäre.....

woher kommst du ?

Lordyeti
04.10.2002, 12:39
Hallo mum

Sorry, habe wohl Deine Frage falsch verstanden. Habe gedacht bei der Auswahl müssen mehrere Felder zur Verfügung stehen. Ich schliesse mich natürlich RE an.

PS: Bin aus Region Zofingen.

Gruss

mum
04.10.2002, 19:59
Hallo

Ich komme mit der von Renate beschriebenen Lösung zur Anzeige der restlichen Spalten des Combofeldes nicht weiter.
Ich habe ein ungeb. Textfeld gemacht und als Steuerelementinhalt DeinFeld.column(Spalte-1)
eingegeben was im Textfeld nur #Name zur Folge hatte.

Was mache ich falsch?

Gruss

mum

Lothi
04.10.2002, 20:17
Hallo

Dann probier einfach
=DeinCombo.Column(1)

"DeinCombo" der Name Kombinationsfeld
(1) die zweite Spalte im Combofeld die Zählung fängt bei (0) an.

mum
04.10.2002, 20:41
Die Antwort im Feld ist leider die gleiche..
#Name?

mum
04.10.2002, 20:59
Access ist kein bisschen Fehlertolerant...;-))

Ich hab = vergessen "ächz"

mit =DeinCombo.Column(1) funktioniert es einwandfrei !

Danke für eure Bemühungen

mum