PDA

Vollständige Version anzeigen : Visible-Eigenschaft im Bericht???


<Thomas>
03.10.2002, 23:34
Hallo!
Ich möchte, dass ein bestimmtes Bezeichnungsfeld innerhalb meines Berichts nur dann erscheint(und gedruckt wird), wenn ein bestimmtes Optionsfeld im Formular angeklickt wurde, d.h. in Worten: z.B.:"Bezeichnungsfeld sichtbar, wenn der Wert der Optionsgruppe im Formular =1"

Wie geht das?
Vielen Dank,
Thomas

Karlheinz
04.10.2002, 06:44
Hallo,

das geht im Ereignis Beim Formatieren des entsprechenden Bereiches deines Berichtes.


if Formular!Optionsgruppe then
me!Bezeichnungsfeld.visible= true
end if

Gruß Karlheinz

<Thomas>
04.10.2002, 15:37
Hallo!
Wenn ich nun auf den Optionswert der Optionsgruppe verweisen möchte, muss es dann

if Formular!Optionsgruppe.Value=1 then
me!Bezeichnungsfeld.visible= true
end if

heißen, oder wie funktioniert das?
Gruß,
Thomas

Karlheinz
04.10.2002, 15:44
Hallo Thomas,


Formular= Name des Formulars
Optionsgruppe= Name der Optionsgruppe
Bezeichnungsfeld=Name des Bezeichnungsfeldes

Gruß Karlheinz

<Thomas>
04.10.2002, 23:48
Hallo!
Das funktioniert leider nicht!
Ich bekomme immer eine Fehlermeldung!
Gruß,
Thomas

Nouba
05.10.2002, 00:01
Hallo Thomas,

was besagt denn die Fehlermeldung und wie sieht der Kodeabschnitt aus? In welcher Zeile bleibt der Kode stehen? Mit diesen Angaben kann dann eher geholfen werden. ;)

<Thomas>
05.10.2002, 10:54
Hallo!
Ich habe es mit folgenden Prozeduren versucht:

If [Forms]![hptFormular]![Optionsgruppe1].Value =1 Then
Me!Bezeichnungsfeld70.Visible=True
End If

oder:

Me!Bezeichnungsfeld70.Visible = Formulare.hptFormular.Optionsgruppe1.Value=1

oder:

If Formulare!hptFormular!Optionsgruppe1.Value =1 Then
Me!Bezeichnungsfeld70.Visible=True

Fehlermeldung: Objekt erforderlich

Hat bisher alles nicht funktioniert!
Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!
Gruß,
Thomas

Josef Östreicher
05.10.2002, 11:22
Hallo,

bei welchem Ereignis wird der Code ausgelöst?
z.B. Bericht beim Öffnen oder Schaltfläche Formular?
Schreib doch mal die komplette sub-Prozedur auf.
Übrigens braucht der Code noch eine else-Zeile:

if Formular!Optionsgruppe.Value=1 then
me!Bezeichnungsfeld.visible= true
else
me!Bezeichnungsfeld.visible= false
end if

Den ganzen Code z.B. in das Open-Event des Berichts setzen, um nur 1 Möglichkeit zu nennen.

Nouba
05.10.2002, 12:53
Hallo Thomas,

versuch's mal hiermitPrivate Sub Detail_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)
Me!Bezeichnungsfeld70.Visible = Forms!hptFormular!Optionsgruppe1 = 1
End Sub

Karlheinz
05.10.2002, 17:13
Hallo Thomas,

Eigenschaften das Bezeichnungsfeld
sichtbar: Nein

Private Sub Detail_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)


If Forms!hptFormular!Optionsgruppe1 = 1 then
Me!Bezeichnungsfeld70.Visible =true
end If

Wichtig
Das Formular hptFormular darf nicht geschlossen sein, sonst bekommst du deine geschilderte Fehlermeldung mit fehlenden Objekten.

Gruß Karlheinz

<Thomas>
05.10.2002, 17:14
Hallo Nouba!
Vielen Dank für Deinen Tip! Funktioniert wunderbar!!!
Gruß,
Thomas

<Thomas>
05.10.2002, 17:17
Vielen Dank auch an alle anderen!!!!!