PDA

Vollständige Version anzeigen : Uhrzeitformat


DefJamz
01.10.2002, 09:24
Hallo leutz,

hab ein kleines prob und zwar, ich fülle automatisch mein Feld Uhrzeit_von so aus:

If Me.Uhrzeit_von & "" = "" Then
Me.Uhrzeit_von = Now()
End If

leider schreibt er mir aber in die tabelle nicht nur die uhrzeit sondern auch noch das datum also z.b. 01.01.99, wie kann ich machen das er mir nur die reine zeit reinschreibt also das im feld in der tabelle nur z.b. 14:20 steht??
Danke im voraus und gruß defjamz

YahooGreg
01.10.2002, 09:35
Hi defjamz,

definiere das Feld in der Tabelle als "Datum/Zeit" mit dem Format "Zeit,24h".

Dann Ändere deine Anweisung folgendermaßen:

If Nz(Me.Uhrzeit_von.Value,"") = "" Then
Me.Uhrzeit_von.Value = Time()
End If

Nz liefert die bei NULL Werten ein "" zurück und Time() liefert dir die Zeit, Now() liefert Datum und Zeit.

ciao
Gregor

MarkusS
01.10.2002, 09:38
Hallo,
versuchs mal damit:
Me.Uhrzeit_von = Format(Now(), "hh:mm:ss AMPM")

:top:

DefJamz
01.10.2002, 09:40
erstmal danke,

vom welchem typ ist die variable nz??
bin noch net so fit in vba

danke und gruß im voraus

DefJamz
01.10.2002, 09:42
cool danke Markus S klappt ohne Probleme,

vielen dank

gruß defjamz

YahooGreg
01.10.2002, 09:52
Nz() ist keine Variable, es ist eine Access-Funktion.

Nz(Me.Uhrzeit_von.Value,"")

Nz() liefert dir, wenn "Uhrzeit_von" noch nicht initialisiert wurde (sprich NULL ist) den Wert zurück welchen du nach dem Komma angibst (hier "").

Du hast dies umgangen in dem du Me.Uhrzeit_von & "" benutzt hast. Nz() ist in diesem Fall nur etwas eleganter, funzen tut deine Anweisung auch!

PS: Die Idee vom Markus klappt natürlich auch, dennoch würde ich anstatt Now() die Funktion Time() benutzen, da diese Fkt. dir nur die Zeit liefert. Das ist, was du eigentlich haben willst.

Weiterhin happy hacking
Gregor

Lanz Rudolf
01.10.2002, 11:32
Hallo
Ich würde Now() nehmen, da Date und Time unter bestimmten Verhältnissen Fehler gibt s. unter Date hier im Forum (Suchen).