PDA

Vollständige Version anzeigen : ***** Kostenloser FTP-Manager für Access? *****


Günther Kramer
22.08.2002, 17:14
Hallo Leute,

ich erstelle gerade einen FTP-Tool, welches manuell oder automatisch Dateien per FTP sendet/abholt oder darauf wartet, dass welche geschickt werden.

Folgende kleinen Funktionen enthält das Tool:
Holen und weiterverarbeiten (Entzippen, kopieren) Senden (zuvor zippen und/oder kopieren) Empfangen (Entzippen/kopieren) Alle Dateien können zu einem Gesamt-Tages-Zip-File zusammengefasst und archiviert werden. Es wird geprüft, ob der Job heute laufen darf - Es liegt ein Kalender dahinter und zudem hat man die Möglichkeit Jobs wie beim dem "Geplanten Vorgänge" festzulegen" Bei Fehlern wird ein Eintrag ins Protokoll geschrieben und ein Mail an festgelegte Empfänger geschickt wird Das Protokoll kann täglich automatisch gedruckt und/oder zugemailt werden Alle Dateien können täglich zu einer Gesamtdatei zusammengefasst und komprimiert werden Es wird kein Zip-Programm benötigt - alle Funktionen zum Zippen und Entzippen sind integriert


Das Tool versteht sich als Rundum-FTP-Manager für automatisierte Aufgaben und wird von uns bald (Evtl. noch in diesem Jahr) als kostenlose Freewareversion vertrieben.
Wer Interesse an diesem Tool hat, kann in diesem Beitrag noch Ideen und Wünsche einbringen. Evtl. gibt es ja Funktionen, die ich noch nicht eingearbeitet habe, aber der Eine oder Andere vielleicht ja braucht.

Also, ich warte auf Eure Rückmeldungen.

Gruß
Günther

[ 23. August 2002: Beitrag editiert von: Günther Kramer ]</p>

AWSW
22.08.2002, 17:27
Hallo Günther

<<< Rück-http://www.awsw.de/Forum/images/smiles/1icon_meldA.gif

Danke Axel

cetracon
24.08.2002, 04:42
Das klingt sehr vielversprechend. :)
Wenn das Tool verfügbar ist, bitte ich ebenfalls um eine kurze Rückmeldung.
Werde mir mal Gedanken zu dem Thema machen.

Gruß
Bernd

Michael
24.08.2002, 07:26
Wenn das Tool verfügbar ist, bitte ich ebenfalls um eine kurze Rückmeldung.

Gruß Michael

Gecko
24.08.2002, 09:55
Hallo Günther!

Vorschlag und Anregung:
Wie wäre es mit einer Auto Connectivity für
DSL-Flat Inhaber?


Gruß Gecko

Günther Kramer
24.08.2002, 10:13
Hallo Gecko,

was meinst du damit genau?

Gruß
Günther

Gecko
24.08.2002, 11:50
Hallo Günther,

ja du hast Recht - ich war ungenau.

Auto Connectivity:
Beispiel:
Ich bin DSL-Flat User und werde alle 24h disconnected. Also brauche ich ein Tool das sich ständig wieder einwählt.
Ja, solche Tools gibt es bereits - schön wäre es, wenn man aber nur ein Tool hätte.

Günther Kramer
24.08.2002, 11:54
Hallo Gecko,

irgendwie verstehe ich es noch immer nicht, was hat das mit einem FTP-Tool zu tun?
Weshalb legst du dir nicht ein "geplanten Task" zu und rufst einen "FTP Job auf. Es wird dann auch versucht, einen Internet-Verbindung aufzubauen.

Gruß
Günther

Gecko
24.08.2002, 12:22
Hallo,

ja stimmt - irgendwie mit dem falschen Fuss heute aufgestanden.

Sorry,
Gruss Gecko
<img src="graemlins/top.gif" border="0" alt="[Finger hoch]" />

RobertT
26.08.2002, 11:45
Wie wäre es mit einer Funktion, die es ermöglicht Dateien "auf dem FTP" zu bearbeiten. Soll heißen: Per Kontextmenü o.ä. wird eine Funktion gestartet, welche die Datei lokal in ein TEMP-Verzeichnis lädt und dann in einem Editor (Notepad?!) öffnet. Wenn der Editor wieder geschlossen wird, wird die Datei nach Abfrage wieder automatisch hochgeladen.

Dürfte recht komfortabel sein für kleinere Änderungen...

hartgen
26.08.2002, 17:04
Hallo Günther,

ich brauche ein Tool zum Download / Import von Excel-Files aus dem Intranet. Da scheint Dein FTP-Manager ja genau richtig zu sein.

Falls Du schon eine Beta-Version hast, würde ich sie auch gerne mal im rauhen Alltag testen.

Alles Gute und viel Spaß beim Programmieren wünscht

Jörg

PS: Kannst Du schon sagen wann der FTP-Manager ungefähr verfügbar sein wird?

Günther Kramer
26.08.2002, 17:14
Hallo,

das direkte Abholen funktioniert schon.
Mit dem Senden muß ich noch bis kommende Woche warten, da erhalte ich noch Anforderungen.

Bis dahin werde ich auch dann die Masken zum Erfassen, Ändern der Jobs haben.

Verfügbar wird der FTP-Manager jedoch erst nach meinem Urlaub, also im Oktober.

Du kannst nächste Woche aber gerne eine Beta-Version zum testen haben. Vielleicht fällt dir ja auch das Eine oder Andere noch auf.

Gruß
Günther

Alain
27.08.2002, 08:10
Hallo

Das FTP-Tool würde mich dann auch interessieren.

Kann man mit dem Tool auch eine Mehrfachverbindung machen?

Es geht darum, das die Dateien auf zwei verschiedenen Servern liegen, und im Moment mache ich alles zweimal.

Gruss
Alain

Thomas Franzek
27.08.2002, 08:21
Hallo Günther,

dein Vorhaben klingt ja sehr gut. Also ich hätte auch interesse an einem solchen Tool.

Veröffentlichst Du das ganze mit oder ohne Quellcode. Sprich: Kann man im nachhinein noch Änderungen vornehmen?

Gruß Thomas

hartgen
27.08.2002, 10:34
@Günther

ok, ich warte auf die Version zum Testen.

Momentan reicht mir die Download-Funktionalität vollkommen aus.

Wenn Du dran denkst, dann schicke sie mir bitte doch möglichst bald an

joerg.hartgen.external@fujitsu-siemens.com


Vielen Dank und viele Grüße
Jörg

OlliU
27.08.2002, 19:29
Hallo, Günther!

Vielleicht habe ich es nur überlesen, aber folgendes fällt mir spontan ein:

Toll wäre ein Vergleich der Dateien auf dem Server mit den Dateien auf dem Client - z.B. nach Datum u. Zeit - und davon abhängig die Aktualisierung.

Vorteil: Von verschiedenen Clients aus könnte man an einem Projekt auf dem Server arbeiten und die Daten werden je nach Stand aktualisiert.

Gruss

Olli U

Lanz Rudolf
28.08.2002, 14:12
Hallo Günther,
Ich bie auch sehr interesiert
Das ganze hört sich sehr gut an
Gruss
Ruedi

WalterS
28.08.2002, 20:58
Hallo Günther!
Idee ausgezeichnet !!
@OlliU : Vergleich ist sicher notwendig, aber über Uhrzeit/Datum mitunter Fehler anfällig (unterschiedliche Systemzeiten.....), besser wäre es über eine Checksumme, oder ???

WAlter

<Mazet>
29.08.2002, 22:18
naja, ich hab den sinn des projekts noch nicht ganz verstanden. es gibt zahlreiche ftp-clients die ihr hier per access nicht erreichen könnt. einer der schwächeren clients ist smartftp (www.smartftp.com), der kostenlos und gut ist.

wenn es ein reiner ftp-client ist so muss ich sagen: sinnlose mühe, da wir in diesem bereich schon genügend hochklassige freeware haben. wenn es sich um eine freie implementation unter access für andere projekte handelt nehme ich meine kritik selbstverständlich zurück.

so long
Mario Mazet

hartgen
29.10.2002, 10:44
Hallo Günther,

wie siehts denn aus mit dem ftp-Manager. Bist Du da schon weitergekommen oder hast Du das Projekt wieder verworfen.

Viele Grüße
Jörg

Rocco
12.02.2003, 11:17
Bin was spät. Aber dennoch: Super-Tool, großes Interesse. Wann isses denn soweit?

Greedins
Rocco

MC²
12.02.2003, 12:45
Hi!

Vorschlag für FTP:

Auf dem Ftp-Server auch daten zu löschen.

Mfg

MC²

Kuhlmann
24.02.2003, 23:14
Hallo Günther,

benutze zum Download von Upadte Datenfiles den Explorer und suche sowas auch fürs Upload ohne extra das FTP programm zu starten.
Lässt sich mit dem Tool dann ein Upload direct aus dem Access Code heraus bewerkstelligen ?
Wann ist da sToll fertig und steht zur Verfügung.
meine Email Adresse:
bernd.kuhlmann@varianinc.com

Danke für die Vorab Info.

jmc
24.02.2003, 23:52
Hallo Günther

da sind plötzlich wieder ein paar wach geworden ...

Ist das Tool schon fertig und irgendwo zum Download bereit ? (auf access-paradies ?)

Kann man es auch in eine bestehende Anwendung einbinden ?

wenn ich schon so "blöd" frage: bin natürlich interessiert :D

Günther Kramer
25.02.2003, 08:26
Hallo an Alle Interessierten,

das Tool ist nur halb fertig. Das automatische abholen geht.
Dabei kann die Datei entpackt und weiterverarbeitet werden (kopiert, verschoben, archiviert).
Leider sind mir andere Projekte dazwischen gekommen und ich werde erst wieder in einigen Wochen den Rest machen.
Eine halbfertige Lösung möchte ich nicht rausgeben.
Bitte habt dafür Verständnis.

Gruß
Günther

jmc
25.02.2003, 08:35
Hallo Günther

:happy: Danke für die Zwischeninfo ;) ;)

Sorry wenn ich stresse, aber noch ne adminstrative Frage: :confused:
Sind alle Interessenten notiert und werden dann zu gegebener Zeit informiert oder müssen wir uns wieder selbst darum kümmern ?

Siehe auch noch die Frage in meinem BeitragKann man es auch in eine bestehende Anwendung einbinden ?
welche auch als Anregung zu verstehen ist. ;)

Danke jedenfalls schon jetzt für deine Arbeit !!

Toni
02.05.2003, 18:58
Hallo Günther,

ich wäre auch sehr interessiert an dem Tool. Wie kann ich erfahren, wann es fertig ist?

Vielen Dank für deine Antwort!


Gruß Toni

Korki
22.09.2003, 13:28
was macht das tool?? :D

Aquarii
22.09.2003, 13:38
Hallo,

zur Information:

Günther ist bis zum 7. Oktober in Urlaub und wird erst dann antworten können.

jadatcoder
26.09.2003, 12:37
Hallo,
Na dann wünsche ich dem Günther einen schönen Urlaub und gute Erholung.

Bin erst jetzt auf diesen Thread gestoßen, da ich mich mit der
Problematik Access-->Webserver befassen muss.

Ich bin sehr interessiert daran und vor allem gespannt darauf,
wie das Tool funktioniert.

cu

Günther Kramer
04.10.2003, 08:06
Hallo liebe Interessenten,

das Tool ist bei einem Kunden von mir im Einsatz und durchläuft die letzten Prüfungen. Ich denke, dass es ab Nov. 2003 soweit fertig ist.
Ich melde mich dann wieder. Sorry, aber es gibt zur Zeit viele andere (wichtigere) Projekte.

Gruß
Günther

jhaustein1
30.11.2003, 16:23
hallo - günther

gibt es schon etwas neues zum tool

gruss
jörg

jmc
02.10.2004, 09:26
Hi Günther
ich habe lange gezögert - bei kostenlos hat man immer etwas Hemmungen - aber ich wage es nun trotzdem, den schlafenden Hund mal wieder zu wecken .. http://www.das-forum.ch/_various/pics/smilies/tiere/tiere29.gif .. wie doch die Zeit so vergeht ...

Toni
02.10.2004, 10:12
Hallo Günther,

ich hab mich auch nicht getraut noch mal anzufragen. Wäre schön wenn es Neuigkeiten gibt.

tosoma
04.10.2004, 11:35
Hallo Günter,

ich würde mich auch sehr über einen FTP Client auf Access Basis freuen.

Prima, dass Du Dich da reinkniest.

Liebe Grüsse

Mathias

Meik
14.10.2004, 13:32
Wollte auch nochmal fragen wie weit der Download-Manager ist, da ich auch gerade an so etwas (wahrscheinlich weniger professionell :) :) ) rumbastle.

Günther Kramer
14.10.2004, 13:38
Hallo Leute,

der FTP-Manager ist fertig. Da einige Teile jedoch nicht von mir sind, konnte ich diesen bis jetzt nicht veröffentlichen. Wir wollten diese aber auch mit auf unsere AP-Access-Tools Vol. 2 packen und daher legen wir uns ins Zeug, damit wir es veröffentlichen können.

Gruß
Günther

fbS
08.11.2004, 13:12
Hallo Günther,

gibt es schon einen Termin für AP-Access-Tools Vol. 2?
Brauche dringend einen ftp Client, den ich über Access steuern kann.

Schon mal danke für die Info

Gruß Achim

Günther Kramer
08.11.2004, 13:25
Hallo Achim,

durch unseren Hausbau und die damit verbundenen Probleme wird sich der Erscheinungstermin der AP-Access-Tools CD Vol. 2 verschieben. Mir wäre lieber, die CD wäre schon auf dem Markt, aber das wird leider noch etwas dauern.

Du kannst mir aber einmal per Mail (webmaster@access-paradies.de) deine Anforderungen mitteilen. Ich will dann mal sehen, ob ich auf die Schnelle etwas für dich tun kann.

Gruß
Günther

Mario Kobolla
12.12.2005, 11:36
Hallo,
ich möchte eine Datei zu meiner Website uploaden. Dazu benutze ich den Window-Explorer und kopiere die Datei in einen Ordern, den ich vorher mit der Funktion "Netzlaufwerk hinzufügen" erstellt habe.
Dabei muss ich mich 2 x anmelden:
1,) User + Passwort am Proxy-Server
2.) User + Passwort für die Website

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, diese Funktionalität in einem Modul in meiner Access-Anwendung unterzubringen.

Mein Wunsch wäre eine Funktion mit folgendem Aufruf:


CopyToWeb(Proxy_User, Proxy_Passwort, Web_User, Web_Passwort, Quell_Datei, Ziel_Datei)


Hat jemand dazu vielleicht eine Lösung für mich?

Vielen Dank schonmal im voraus.

Gruß
Mario Kobolla