PDA

Vollständige Version anzeigen : Umstellung XP - Performance Probleme


shopgirl
09.07.2002, 15:36
Ich habe eine größere Anwendung (Kundensystem mit Beteiligungsdaten, Terminverwaltung, etc.) von Access 97 auf 2000 bzw. XP umgestellt.

Folgendes Problem:

- Das Update geht schon nicht in einem Schritt. Will man die DB konvertieren auf 2002, dann wird erst eine 2000er Version erstellt und dann (im zweiten Schritt) erst die 2002er.

- Ich mußte alle Designelemente und alle Tabellen im Entwurf öffnen und speichern, sonst kamen beim öffnen dauernd riesenwartezeiten und "rocky" (=Hund) speicherte andauernd. Problem ist nur: Es wird beim öffnen der Masken, berichte, etc. nicht gespeichert.

Machte man alle Elemente so einmal auf und zu, war das Problem weg. Maske war wieder schnell. Nur leider führt jede Änderung z.B. in einer Abfrage, die zu einer Maske gehört dazu, daß die Maske danach wieder mit dem "Speichersyndrom" Stunden (naja, Minuten, aber die wirlich!) zum öffnen braucht.

Hat da irgendjemand vielleicht eine Erklärung dazu???

Vielen Dank für Eure Hilfe

Angi

TykaAndreas
18.10.2002, 12:06
was das konvertieren angeht , wenn du das momentan in zwei schritten machen musst ,liegt es daran , dass access xp als standard mit dem 2000der format arbeitet , wenn du mit dem neuen xp format arbeiten willst musst du das explizit einstellen

gruss andreas