PDA

Vollständige Version anzeigen : Beenden Einschränken


RWg
03.01.2002, 12:03
Wenn ich dem User vorschreiben möchte, eine DB _nur_ über eine dafür im Form vorgesehene Schaltfläche zu beenden -
wie nehme ich ihm am effektivsten die Schließen-Schaltfläche oben rechts und den Menüpunkt Datei-Beenden?

Grüße
Roland

AWSW
03.01.2002, 12:09
Hallo,
dafür findet sich IMHO bei <a href="http://www.donkarl.com" target="_blank">http://www.donkarl.com</a> eine gute Möglichkeit das zu realisieren:

<hr>
1.12 SCHLIESSEN DER DATENBANK VERHINDERN


P r o b l e m
Du möchtest verhindern, dass der Benutzer "unkontrolliert" die aktuelle Datenbank bzw. Access schließen kann, indem er z.B. das Schließen-Symbol im Access-Fenster wählt oder <ALT> + <F4> drückt.

L ö s u n g
Öffne beim Start der Datenbank (per Autoexec-Makro oder VBA) ein unsichtbares Formular (im Makro Fenstermodus auf "ausgeblendet" oder per VBA:
DoCmd.OpenForm "DeinFormular", , , , , acHidden).
Dieses Formular bleibt die ganze Zeit geöffnet.

Im Formular erstellst du ein Kontrollkästchen z.B. "Erlaubt", dessen Standardwert du auf Falsch setzt.
Im Ereignis "Beim Entladen" des Formulares schreibst du:
If Me!Erlaubt = False Then Cancel = True
Dieses Abbrechen des Entladens verhindert das Schließen der Datenbank und von Access.

Wenn die Bedingung zum Schließen der Datenbank erfüllt ist, setzt du das Kontrollkästchen auf Wahr:
Forms!DeinFormular!Erlaubt = True
Damit kann das unsichtbare Formular entladen und die Datenbank bzw. Access geschlossen werden.

<hr>

Dort gibt es auch noch eine BeispielDB dazu

HTH AWSW

RWg
03.01.2002, 15:43
Yep, merci
das war's, was ich wissen wollte.
Extra das Menü verändern, Schaltflächen ausblenden, pipapo
war mir zu aufwendig :-)

Grüße
Roland ;) ;)

oberschlingel
30.09.2002, 14:13
Auch von mir vielen Dank!
Genau das hab ich gesucht!

Schnobi
15.10.2002, 11:42
Hallo zusammen!

Ganz vielen Dank auch von meiner Seite! Genau das Problem hatte ich gesucht!

Schnobi :top: