PDA

Vollständige Version anzeigen : Unterformular in Unterformular aktualisieren


<S. Schneider>
04.01.2002, 14:16
Hallo,

ich versuche gerade, ein Kombinationsfeld, das innerhalb eines Unterformulars steckt, zu aktualisieren. Es soll sein Pulldownmenü nur Datensätze füllen, die in Bezug zu einem Feld in dem Unterformular haben.

Nun steckt dieses Unterformular wiederum in einem anderen Unterformular, und dieses in einem weiteren.

Bild:

HF
- UF1
- UF2
- UF3 mit Bezugskriterium für Combo
- Kombinationsfeld

Problem dabei : Wenn ich nach Öffnen des Hauptformulars einen DS bis runter zur Combo erfasst habe, und dann einen neuen DS erfassen will, enthält das Pulldownmenü der Combo noch die Auswahl des vorherigen DS, es wird nach Eingabe des Bezugskriteriums im darüberliegenden UF nicht upgedatet.

Ich glaubte, dies so erreichen zu können:

Forms!HF!UF1!UF2!UF3.Controls!Kombinationsfeld.requery

Aber das funktioniert nicht, VBA meckert immer, es könne nicht auf das Objekt zugreifen, oder es sei ein Objekt erforderlich.

Wer weiss, wie man eine so verschachtelte Struktur durchgängig updaten kann. Oder gibts da eine immanente Verschachtelungsbegrenzung ??

Bin dankbar für jeden Tip... :-)

Gruss,
Stefan Schneider
HH

MarioR
04.01.2002, 14:58
Hallo Stefan,

so müsste es gehen:

Me.UF1Steuerelement.Form!UF2Steuerelement.Form!UF3Steuerelement.Form!Kombifeld.R equery

Stefan Schneider
08.01.2002, 15:56
Super! Das hat es gebracht. Hab dieses blöde .Form nicht beachtet.

Vielen Dank, MarioR !!!

Gruss, Stefan Schneider