PDA

Vollständige Version anzeigen : Drucker auswählen über VBA


Sofixultra
03.01.2002, 11:04
Hallo VBA Cracks,

ich habe mich schon des öfteren von diesem super tollem Forum inspirieren lassen und es hat auch alles geklappt was ich so versucht habe.
Nur habe ich jetzt das Prob, dass ich einen Brief den ich aus Access über VBA fülle und öffne, nicht so drucken kann, dass ich vorher den Drucker auswählen kann > Druckdialog anzeigen.
Mit Runcommand wird nur das Formular nicht aber der Brief ausgedruckt. PrintOut, damit kann ich den Drucker nicht auswählen...
Habe mir auch schon den AP Druck manager angeschaut, werde aber nicht schlau daraus (Anfänger)
Im voraus schon mal Danke für eine gute Antwort

Kurt aus Kienitz
03.01.2002, 11:20
Hallo,

Bei <a href="http://www.kraasch.de/beispiele.htm">Reinhard Kraasch</a> gibt es ein Download zur Auswahl und zum setzen des Standarddruckers.

Sieh Dir das doch mal an.

Sofixultra
03.01.2002, 11:28
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort, Kurt.

Ich schaue mal ob ich damit zurechtkomme.
Sage dann noch bescheid ob´s gholfen hat.

CYA

Sofixultra
03.01.2002, 11:43
Hallo Kurt,

ich habe mir dieses Beisiel mal durchgeschaut, leider scheint es für mich doch etwas zu komplex.

Ich hatte mal die Befehle

RunCommand acCmdSelectRecord
RunCommand acCmdPrint

gesehen. Damit komme ich in die Druckerauswahl wie datei>Drucken.
Leider druckt er mir damit aber nicht das Word Dokument aus sondenn nur das Formular.
Hast Du hier eine Ahnung wie ich dem SELECTRECORD Befehl das Word Dokument übergeben kann?
Das sieht für mich aus als sei dies für einen Erfahrenen Prog. leichter.