PDA

Vollständige Version anzeigen : Access->ODBC->Excel


jajiewu2
02.01.2002, 15:05
Alles gute zum neuen Jahr,


In der OL findet zu ODBC dieses:" Die Verbindungszeichenfolge ist für verschiedene Typen von ODBC-Datenquellen unterschiedlich. Damit Sie z.B. eine Verbindung zur Datenquelle PersonalAbt auf dem Server PERSSRVR (einem Microsoft SQL Server) mit Hilfe der Anmeldeinformation (ID) Schmidt und dem Kennwort Sesam herstellen können, verwenden Sie die folgende Verbindungszeichenfolge.

Wie kann man jetzt wissen , Wann ,Welche Verbindungszeichenfolge genommen werden soll??
Ich will gerne (dank eines geniealen Geistensblitzes) von Access über Passthrough auf Excel zugreifen, ich bilde mir eine ,dass ich dadurch den effect habe ,dass nur eine bestimmte Anzahl von Daten übers Netz übertragen werden, aber woher soll ich nun wissen was ich für die ODBC Verbindung schreiben soll??

Ist das ne gute Idee oder....???


gruss Jürgen

Hütti
02.01.2002, 17:11
hi,

im prinzip ja.

ich kenne mich leider nur mit db/2 über odbc aus, aber ich habe mir das auch selber beigebracht, da die doku besch* ist.
nimm erstaml ein SELECT * FROM tabelle.

so kannst du dich langsam rantasten....
müssig, aber ohne doku.......

jajiewu2
02.01.2002, 21:53
Hi,

will meien beitrag oben etwas ergänzen,

mit Verbindungszeichenfolge ist z.B. dieses gemeint:

"ODBC;DATABASE=Datenbank;UID=Benutzer;PWD=Kennwort;DSN=Datenquellenname“

und hier geibt es unterschiede heisst es in der OL , wie müsste es denn aussehen wenn ich daten von excel abholen will

wie der SQL code ausehen müsste ist erst mal nicht weiter wichtig

gruss Jürgen

Hütti
03.01.2002, 10:54
hi,

habe das eben mal getestet... bei mir will er auch nicht per odbc auf excel zugreifen.
liegt imho daran, das excel keine odbc schnittstelle zur verfügung stellt... man kann ja direkt auf excel zugreifen. da eine pass-throgh-abfrage aber ein sql-statement absetzt, das sozusagen "im" anderen programm ausgeführt wird, verweigert die kiste da den dienst....

genau weiss ich es aber auch nicht. sorry