PDA

Vollständige Version anzeigen : Listenfeld mit Mehrfachauswahl markierte Einträge zählen


<sk8surfer>
01.01.2002, 23:41
hiiiii, habe ein Listenfeld mit Mehrfachauswahl und möchte die ausgewählten/markierten Einträge zählen???
habe es mit =[Liste0].[ListIndex] probiert, aber mit dieser fkt. zählt er immer von 0 hoch, also wenn man den 3en datensatz markiert, zeigt er 3 an... hat denn jemand vieleicht eine bessere idee...

tanx cu fördi

Alexander Jan Peters
02.01.2002, 01:56
<font face="Tahoma">Hallo,

in den älteren Beiträgen dieses Forums sind sehr viele Threads, die eben dieses Thema behandeln (Suchwort: Selected oder ItemsSelected).
Z.B.:
<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=40969">Mehrfachauswahl in Listenfeld vom 10.01.2001</a>
oder
<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=42700">Mehrfachauswahl in Listenfeld vom 29.03.2001</a>

Ich hoffe, es hilft Dir weiter.

Gruß

A.J. Peters</font>

A.S.
02.01.2002, 06:25
Hallo Ferdinand,

ein wenig hätte ich Dir schon zugetraut Dich mit den Eigenschaften und Methoden des Listenfeld-Steuerelementes vertraut zu machen ;)

Die Beispieldatenbank, welche ich Dir in den vergangenen Tagen zum Thema "Mehrfachselektions-Listenfeld als Abfrageparameter" zugesandt hatte, habe ich um eine entsprechende Anzeige erweitert ;)

Dieser kannst Du die entsprechende Eigenschaft entnehmen. Zu finden ist die Datenbank hier:

<a href="http://www.access-help.de/Files/LFLDDEMO.ZIP" target="_blank">http://www.access-help.de/Files/LFLDDEMO.ZIP</a>

HTH

Arno

sk8surfer
02.01.2002, 19:55
hiiii, arno, tanx erstmal,
ich weiss ich bin blond :-( habe noch nicht so den vb background, naja

cu fördi

A.S.
02.01.2002, 21:42
Hallo Fördi,

das hat mit "Blond"-sein nix zu tun ;) (Und wer das Gegenteil behauptet, kriegts mit mir zu tun :D :D 'bin nämlich auch Blond ;) )

Nene... Ist klar das die Eigenschaften und Methoden der Steuerelemente für den Anfang ein wenig viel sind, war bei mir am Anfang auch so. 'sollte ja auch eher ein Scherz am Rande sein ;)

Gruß

Arno