PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfragen von Bit-Feldern mit SQL2000


Blackman
28.12.2001, 19:48
Hi,

ich benutzte bisher den MS SQL 7 Server als Backend und Access 97 als Frontend. Jetzt wollte ich den MS SQL 7 Server durch den SQl 2000 Server ersetzen. Beim testen meiner Anwendung musste ich jedoch feststellen, das ich von Access 97 (Access 2000 auch schon probiert) keine Bit Felder mehr auf "-1" abfragen kann obwohl "-1" in den Tabellen (Access seitig) steht. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann.

Gruß
Blackman

A.S.
03.01.2002, 00:56
Hallo Blackman,

sorry, mit der Anbindung von SQL-Servern steh ich selbst auch noch ein wenig auf Kriegsfuß :(

Was genau verstehst Du unter einem "Bit"-Feld, wenn ich Fragen darf? IMHO ist der kleinste in Access darstellbare Zahlwert ein Byte und für -1 brauchst Du IMHO schon ein Integer-Feld.

Sicher, auf SQL-Server gibt es andere Datentypen, aber was ist die Acc-Entsprechung?