PDA

Vollständige Version anzeigen : Zoom-Fenster für eigene Anwendung gesucht?


fantalight
26.11.2001, 09:25
Hi Leute,

ich habe da ne Geräteverwaltung in der man Geräte nach Seriennummer erfasst. Da Seriennummern ziemlich lang sein können, und eine Fehleingabe natürlich nicht wünschenswert ist, suche ich eine Möglichkeit für ein Zoomfenster. Das heißt bei der Ersterfassung des Gerätes sollte beim Speichern ein Fenster/MsgBox aufklappen, wo steht:
Ist die GeräteNr so korrekt? ..und dann die Gerätenummer in großen Lettern und am besten in Blöchen a 3 Zahlen.

Also ich habe jetzt ein Formular gemacht, das im Ereignis "Schließen" des Formulars liegt und abfragt, ob neuer DS --> wenn ja, dann erscheint in einem Textfeld groß die GeräteNr. Wie formatiere ich das ganze so, dass die GeräteNr. immer in Blöcken zu 3 Ziffern erscheint und hat noch jmd. eine komplett andere Idee für die Aufgabenstellung?

Gruss und Dank!

casimero
26.11.2001, 17:21
die 3er Blöcke kannst Du in er Formateigenschaft eintellen
@@@ @@@ @@@ etc
Gruß Carsten

fantalight
26.11.2001, 17:27
Hi Casimero,

ich habe zwar die Hilfeseiten zu den Formateigenschaften in der OH gefunden, aber wie erzwinge ich die Leerzeichen? Einfach mit Leerzeichen zwischen den @@@@@?

Danke!

fantalight
17.01.2002, 07:11
Hi,

ich möchte dieses Thread noch einmal auffrischen:
Mehrere Fehleingaben der Benutzer zwingen mich zu einer besseren Lösung. Wie gesagt, ich bräuchte so ein Zoomfenster, dass beim Hingehen erscheint und die GeräteNr in großen Lettern und am besten in 3er Blöchen formatiert zeigt.

Geht das?

Alexander Jan Peters
17.01.2002, 07:29
<font face="Tahoma">Hallo T.,

ich möchte dir erst einmal einen anderen Vorschlag machen. Bei Kennworten wird doch meist beim Anlegen eine erneute "Bestätigungseingabe" abgefordert, wie wäre es, wenn Du diese Methode ebenfalls verwendest, es ist zwar Mehrarbeit bei der Eingabe, aber die Wahrscheinlichkeit von Fehlern ist auch deutlich geringer?
ich habe zwar die Hilfeseiten zu den Formateigenschaften in der OH gefunden, aber wie erzwinge ich die Leerzeichen? Einfach mit Leerzeichen zwischen den @@@@@?
Ja, so geht das - aber eine Eingabe würde nicht automatisch in dem Schema erfolgen, Du müßtest das Eingabeformat ebenfalls anpassen (falls Du das noch nicht berücksichtigt hast).

Gruß

A.J. Peters</font>

fantalight
17.01.2002, 12:08
@Alex...: Danke für den Hinweis! Manchmal denkt man halt doch zu kompliziert. Ich habe es jetzt so gelöst, dass der Wert im Formular noch einmal eingegeben wird. Vorher wurde er aus dem Suchformular(zuvor) übernommen. Dann vergleiche ich die Werte und lasse bei <> durch eine MsgBox meckern! Vielleicht erregt das dann die Aufmerksamkeit der Tipper.

Gruss und Dank