PDA

Vollständige Version anzeigen : autofelder erkennen genauer...


henner
14.12.2000, 15:42
hallo, nochmal,

der vorige beitrag war wohl nicht sehr genau..

...also, mit welcher funktion kann ich erkennen, ob ein tabellenfeld als autofeld gekennzeichnet und damit schreibgeschuetzt ist ?

mfg henner

C. Palmetshofer
14.12.2000, 17:51
in Field.Attributes werden die Informationen abgelegt
dbAutoIncrField=16 und DbFixedField=1 ergibt Field.Atrributes=17

siehe Hilfe Attributes-Eigenschaft

Manuela Kulpa
14.12.2000, 18:37
Hallo henner!

Wie mein Vorredner schon gesagt hat, bekommst du diese Information nur über die Attributes-Eigenschaft des jeweiligen Feldes raus.

Anbei ein Beispiel zur Verdeutlichung:

Public Function CheckFieldAutoIncrField(sTableName As String, sFieldName As String) As Boolean

Dim db As DAO.Database

Set db = CurrentDb
CheckFieldAutoIncrField = (db.TableDefs(sTableName).Fields(sFieldName).Attributes _
And dbAutoIncrField) = dbAutoIncrField

If Not db Is Nothing Then db.Close: Set db = Nothing

End Function

Beispielaufruf im Direktfenster:
?CheckFieldAutoIncrField("DeineTabelle","DeinFeld")

LLAP