PDA

Vollständige Version anzeigen : Tabelle löschen, und wieder einfüllen


wk
10.11.2000, 10:20
Hallo

Problem:

Tabelle mit flogendem Loop löschen:
Do
Grp1.Delete
Grp1.MoveNext
Loop While Grp1.EOF = False

beim nächsten Zugriff auf die Tabelle mit Grp1.MoveNext, Grp1.MoveFirst usw. erscheint Fehlermeldung "Kein Aktueller Datensatz"

Wie kann ich in der Tabelle alle Datensätze löschen und anschliessend die Tabelle wieder einfüllen z.B. mit
Grp1.AddNew
Grp1!ZeilenInhalt = Textzeile
Grp1.Update
Grp1.MoveNext --> Fehler

Vielen Dank
Gruss Walter

Karl-Heinz Reiber
10.11.2000, 10:48
Hallo Walter,

Löschen geht viel einfacher (und sicher auch schneller) mit einem SQL-Befehl, der dynamisch erzeugt wird:

Dim sql as string
Dim DB as Database

sql = "delete * from tabellenname;"
DB.Execute sql

Zum Füllen der Tabelle laß das MoveNext weg. Mit jedem AddNew wird ein neuer Satz angelegt und die Sätze physisch nacheinander in die Tabelle geschrieben.

Gruß Kalle