PDA

Vollständige Version anzeigen : Mit Modul variable Tabellenerstellungsabfrage erstellen


petra
16.10.2000, 15:58
Hi,
wer kann mir sagen, wie ich in einem Modul eine Tabellenerstellungsabfrage definiere: der Tabellenname soll eine Variable sein (kommt aus einem Feld) und die Datensätze die in die neue Tabelle sollen beinhalten diese Variable in einem anderen Feld.

Schmid
16.10.2000, 16:18
Versuchs:
dim db as database
dim td as tabledef
dim fld as field
dim strTblname 'Variable

set db=currentdb
Set td = db.CreateTableDef(strTblname)
' Felder hinzufügen.
Set fld = td.CreateField("Feldname1", dbText, 255)
td.Fields.Append fld
Set fld = td.CreateField("Feldname2", dbText, 255)
td.Fields.Append fld
Set fld = td.CreateField("Feldname3", dbText, 50)
td.Fields.Append fld
' TableDef-Definition durch Anfügen an TableDefs-Auflistung speichern.
db.TableDefs.Append td

Set rs = db.OpenRecordset(strTblname)

rs.addnew
rs!Feld=wert
usw.
rs.update

usw,
Hoffe es hilft!