PDA

Vollständige Version anzeigen : xp-dfü verbindet, aber kein surfen :(


[jamiro]
18.10.2002, 11:52
moin,

mein xp-notebook verbindet per dfü, benutzername & pwd werden authentifiziert, dyn. ip wird zugewiesen.
nun ist es möglich internet-server anzupingen, ie zeigt keine webseiten an, outlook express kann keinen mailserver connecten. onlinespiele funktionieren auch nicht. xp auto-update geht auch nicht. internet explorer update will auch nicht.
LAN funktioniert, also habe ich service pack 1 installiert. aber surfen istg immernoch nicht möglich.

lan verbindung: lokale ip zugewiesen, netmask und gateway eingestellt, dns-server zugewiesen (217.5.100.1)
t-dsl flat: alles automatisch zuweisen, testweise mit o.g. dns-server
alles ohne erfolg :(
testumgebung
a) standalone, also direkt am dsl modem
b) im lan, alle rechner funktionieren wie gewohnt, nur am notebook ist ausser ping keine iNet kommunikation möglich.

netzwerkkarte hab ich deinstalliert, netzwerk habe ich mehrmals neu eingerichtet, dsl-verbindung habe ich auch neu eingerichtet.

diagnose: es liegt def. am notebook, mit den selben zugangsdaten kann ich auf anderen computern im web surfen, t-dsl zugangsdaten sind also nicht gesperrt.
am ie liegt es scheinbar auch nicht, da der durch das xp-sp aktualisiert wird.

mir fällt nix mehr ein ,... ist neu install nach daten backup die einzige lösung?

mfg aus berlin, jamiro

Nils.S
05.11.2002, 13:15
Tach,
ich hatte auch mal das gleiche spielchen.
Ich hab einfach mal das Netzwerkkabel ausgetauscht dann ging es Komischer weise!
Naja vielleicht gehts!
Gruß
Nils