PDA

Vollständige Version anzeigen : DSL stockt ....


fantalight
27.01.2002, 22:47
Hi,

nicht viel los hier!
Ich hoffe, dass ich von den Profis doch ne Antwort erhalte. Ich habe DSL und bin nicht immer mit der Geschwindigkeit zufrieden. Manchmal flutscht es wirklich so richtig, aber sobald ich dann eine Zeit "online" bin, dauert es manchmal wirklich ewig, bis sich nach dem letzten Klick irgendeine Seite aufbaut. In der letzten Internet-Professional habe ich gelesen, dass das ein Win98 Problem(mein System) sein kann. Wenn man im DFÜ-Eintrag für DSL einfach das TCP/IP herausnimmt, dann könnte man eine Besserung erzielen. Geht aber nicht, denn Windows will natürlich mindestens ein Verbindungsprotokoll. Hat jemand von Euch ähnliche Probleme oder noch besser; weiß jemand eine Lösung zur Verbesserung?

Danke im voraus.

peppi
27.01.2002, 23:10
<font face="Verdana" font size="2">Hallo,

da ich nicht mit DFÜ ins Netz gehe, kann ich es zwar persönlich nicht beurteilen, habe aber schon oft von dem Speed-Manager gelesen. Vielleicht solltest Du mal auf <a href="http://adsl-support0.de/isdn.html" target="_blank">dieser</a> Seite nachsehen. Evtl. hat man dort einen Rat für Dich.

fantalight
28.01.2002, 10:22
Danke Peppi!
Hier und da habe ich schon von dieser Site gehört. Ich werde mich jetzt wohl mal damit befassen müssen. Was ich aber immer noch nicht verstehe, ist: Wie soll ich die TCP/IP-Bindung der Netzwerkkarte aufheben. Das lese ich immer wieder als Hauptproblem bei zu langsamen Verbindungen. Wenn ich aber versuche, das Häkchen in der DFÜ-Verbindung zu entfernen, dann geht das nicht, da mind. 1 Protokoll angegeben werden muß.

Habe ich da etwas falsch verstanden?
T.

CobraHome
09.01.2003, 13:32
Hi ,

meine Antwort kommt vieleicht etwas spät aber ich hatte das Problem auch
schonmal ... und es lag einfach am Kabel !!! Da war irgendein kontakt locker
und deswegen hatte ich laufend stops in der datenübertragung .. keine
verbindungsabbrüche !

vieleicht mal kabel genau überprüfen ...

PCGURU
10.01.2003, 06:46
Hallo Fantalight,

zu deinem DSL-Problem folgendes:
1. Was für einen DSL-Treiber benutzt du.
Der bestte ist hier der Treiber von Robert Schappach(RASPPOE), findest du im IE(suche einfach DSL-Treiber).
2. Lade dir von der Telekom den DSL-Speed Manager herunter zur Optimierung deiner DSL-Verbindung.
3. Um die TC/IP Verbindung zu deaktivieren gehe in

Systemsteuerung/Netzwerk und klicke deine Netzwerkkarte 1x an und dann Eigenschaften. Hier erscheint dann ein neus Fenster und unter Bindungen kannst du TC/IP deaktivieren.

Starte deinen PC neu und die Einstellungen sind aktiviert.
Damit sollte deine DSL-Verbindung in Zukunft ohne Probleme laufen.
Gruß
PCGURU