PDA

Vollständige Version anzeigen : Norton Antivirus Update-Dateien sichern ?


Scorefun
22.01.2002, 22:11
Hallo Leute,

das Live-Update von Norton ist ja eine feine Sache. Aber kann man diese Update-Dateien auch irgendwie sichern und nach einem Crash wieder zurückspielen?

Hintergrund: Meine Kiste spinnt des öfteren (Grund noch unbekannt), und nach

"format c:" / Neuinstallation Windows / Neuinstallation Norton

muß ich ständig die immer umfangreicher werdenden Updates nochmal runterladen.

Kennt sich jemand damit aus?

Danke
und Gruss Ralf

Alexander Jan Peters
22.01.2002, 22:25
<font face="Tahoma">Hallo Ralf,

ich kenn' mich damit nicht aus, aber es gibt ja auch noch eine andere Lösung - bei den großen PC-Magazinen (Chip, PC-Welt) und ich meine auch bei Symantec direkt, gibt es in regelmäßigen Abständen das Update zum Download, wenn Du Dir das besorgst, dauert ein Abgleich nicht mehr so ewig.

Gruß

A.J. Peters</font>

MarioR
23.01.2002, 18:12
Hallo Ralf,

schau unter C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\VirusDefs\
Da gibt es Verzeichnisse in der Form jjjjmmtt.xxx.
Aus dem aktuellsten Verzeichnis kopierst Du alle Dateien raus und sicherst sie.

Nach der Neuinstallation spielst Du die Dateien in das Unterverzeichnis Incoming wieder ein. NAV führt das Update dann wieder selbständig durch.

Scorefun
23.01.2002, 23:14
@Alexander:
Danke für den Tip, der natürlich eine Alternative darstellt, aber das automatische Update muß ja auch irgendwo auf der Platte abgelegt sein. Habe mir auf jeden Fall mal die neueste Update-Datei vom 16.01.02 runtergeladen

@MarioR
Dank auch an Dich.
Hatte zwei ordner 20011120.025 und 20020116.004
gefunden, die ich auch mal gesichert hatte. Wußte aber nicht, wie ich das wieder zurückspielen sollte. Werde Deinen Tip mal ausprobieren.

Kann man auf ähnlicher Weise auch Programm-Updates von Norton Systemworks 2002 wiederfindeen und sichern?

Bis die Tage
Gruss Ralf