PDA

Vollständige Version anzeigen : WinXP und Netzwerkfreigaben


Ikke
28.12.2001, 22:06
Hallo Forum,

also ein Netzwerk unter Win95, 98, ME, NT einzurichten beherrsche ich ja nun mittlerweile halbwegs, aber unter XP fehlt mir da doch irgendwas.....
Mein Problem: Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit einem NT 4.0 Domänen-Server. An diesem Server hängen zwei Clients mit 98, einer mit ME und einer mit XP. Auf dem XP-Client will ich nun einige Verzeichnisse für einzelne User freigeben. Unter den anderen Betriebsystemen war es ja kein Problem festzulegen, daß der User "Müller" die Datein wohl öffnen, aber nicht ändern darf und der User "Meier" volle Berechtigung hat. Die Userliste kommt vom NT-Server. Wie stelle ich dieses aber unter XP ein? Es kann doch nicht angehen, daß ich nur die Möglichkeit habe, ein Verzeichnis ganz oder gar nicht freizugeben!
Ich hoffe, daß sich hier einer soweit mit XP auskennt, um eben dieses zu beantworten.
Ach ja..... Der XP-Rechner meldet sich korrekt am NT-Server an, das heiß, daß ich mit meinem Benutzerkonto auf alle Verzeichnisse zugreifen kann!!

AWSW
28.12.2001, 23:13
Hallo Ikke,
von welchem WinXP sprichst Du ??? Bei Windows XP Professional hast Du, wenn im Exploerer unter Extras/Ordneroptionen/Ansicht der Haken "Einfache Dateifreigabe verwenden" raus ist, auch die vollen Konfigurationseinstellungen und nicht nur die Freigabe an sich...
Bei WinXPHome geht dass IMHO nicht.


Weiter unten war ein ähnlicher Beitrag, in dem das noch genauer stand...

HTH

Ikke
29.12.2001, 09:48
Nochmal hi AWSW......

ja also da hätte ich doch gleich dran denken sollen, daß man die Freigabeart in der Ordneransicht einstellt... Es gibt ja auch wirklich keinen logischeren Ort dafür... :D OK das war jetzt Ironie ;)
Danke für die Antwort AWSW, den kleinen Haken hätte ich auch noch in 2 Jahren gesucht!
Ich habe erst heute geantwortet, da ich das erst ausprobieren wollte und da hatte ich dann noch das Problem die Kiste zu überzeugen, daß sie sich doch bitte an der Domäne anmelden soll. Irgendwie wollte sie das nicht. Naja nu hat es dann doch alles geklapt! :eek:

Vielen Dank und nochmals einen guten Rutsch ;)