PDA

Vollständige Version anzeigen : Aktenkoffer unter W98


siboern
15.12.2001, 15:26
Hallo,
schon wieder ein etwas ausgefallenes Thema! aber so ist das eben.
Es geht um den Aktenkoffer bei W98. Wenn ich einen solchen erstelle und da hinein mit Drag&Drop einen ganzen Ordner aus einem anderen Laufwerk kopiere, kann ich im WindowsExplorer sehen, dass diesem Ordner der ursprüngliche Ordner als Synchronkopie zugeordnet ist. Daten ändern und anschließend synchronisieren funktioniert gut.
Wenn ich nun aber statt mit Drag&Drop (aus ACCESS2000) mit der Methode "fs.copyFolder" des Objekts (fs) "Scripting.FileSystemObject" den Ordner in den Aktenkoffer kopiere, dann wird dieser zwar richtig eingefügt, hat aber den Status "nicht synchronisiert". Ich habe dazu beobachtet, dass das ganze unter W2000 richtig funktioniert, und auch bei W98 habe ich beobachtet, dass manchmal der mit VBA eingefügte Ordner richtig synchronisiert ist, aber eben leider nur manchmal, fast immer ist er es nicht. Woran kann das liegen, dass so etwas manchmal geht und in fast allen anderen Fällen nicht?Hat jemand einschlägige Erfahrungen?
Bin dankbar für jeden Hinweis.
Gruß Siegfried

AWSW
15.12.2001, 19:25
Noch mal ich,
ich denke dass kann u.U. auch ein ganz kleines bisschen an W98 liegen, das ist aber auch nur eine Vermutung. Die Funktion ist unter W2k soweit ich weis überarbeitet/verbessert worden, so dass da das Problem wohl nicht auftritt... Schau doch mal auf der WindowsFAQ-Seite (http://support.microsoft.com/directory/default.asp) vorbei, ob es da noch mehr Einträge zu gibt. Ich selber nutze den Aktenkoffer nicht so oft. Vielleicht finden sich hier auch ein paar Einträge in diesem Forum: http://www.winhelpline.com/

Ich hoffe das hilft Dir :D