PDA

Vollständige Version anzeigen : Netzwerkeinstellungen


HeinzPSX
09.12.2001, 11:00
Hi,

hab da ein problem.

Ich hab einen pc in dem 2 netzwerkkarten stecken, eine für dsl und die andere soll für ein lokales netzwerk genutzt werden.

Wie muß ich nun TCP/IP bei diesen beiden und wie bei dem 2ten pc einstellen?

~HeinzPSX

HeinzPSX
09.12.2001, 14:05
Ich denke meine Einstellungen sind korrekt aber es funzt trotzdem nicht in der netzwerkumgebung wird mir nix angezeigt.

bei der DSL-Netzwerkkarte hab ich TCP/IP aus gestellt.

Die andere NW-Karte:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

die nw-karte auf rechner nummer 2 hat am ende der ip anstatt ner 1 ne 2.

Wenn ich nun ein ping auf die andere karte schicke wird er auch beantwortet was wohl bedeutet das eine verbindung da ist.

Aber warum seh ich in der Netzwerkumgebung nix? muss ich nochwas einstellen??? (je eine Festplatte hab ich pro rechner freigegeben, was ich allerdings komisch fand ist das die FP bereits freigegeben waren).

Mein BS ist WIN2k.

Please Help ich bin am verzweifeln, da es kurzzeitig schon geklappt hatte.

~Heinzi

[Dieser Beitrag wurde von HeinzPSX am 09.12.2001 editiert.]

AWSW
09.12.2001, 19:16
Hi,
am einfachsten ist dass zu lösen, wenn Du wirklich schon alles andere probiert/kontrolliet hast, durch das Hinzufügen des NetBeui-Protokolls auf beiden PC und dann anschließender Konfiguration der NetBeui-Namen. Nur wenn nämlich diese Namen vergeben sind in den Konfigurationen, dann sieht man da auch was... Es geht aber auch ohne das NetBeui-Prot... Falls erforderlich, erstelle ich ein paar ScreenShots von einer funktionierenden Konfiguration in dieser Konstillation...

Ich hoffe das hilft Dir und würde mich über ein Feedback, ob es Dir geholfen hat, hier freuen :D

HeinzPSX
09.12.2001, 19:50
da ich vom "NetBeui-Protokolls" leider keine ahnung habe wär ich über ein paar screenshots echt dankbar

~Heinzi

AWSW
09.12.2001, 20:46
Na dann hier:

Einstellungen auf PC1:

Benutzerkonto für den 2. PC:

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht: in diesem Beitrag Link(s) korrigiert.
jinx – 06.07.2003</font>

AWSW
09.12.2001, 20:48
Einstellungen auf PC2: TCP/IP wie bei PC 1 und diese Unterschiede

Das Benutzerkonto von PC1 muss natürlich auf PC2 vorhanden sein...

Ich hoffe das hilft Dir und würde mich über ein Feedback, ob es Dir geholfen hat, hier freuen :D

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht: in diesem Beitrag Link(s) korrigiert.
jinx – 06.07.2003</font>

HeinzPSX
10.12.2001, 16:29
erstmal vielen dank für deine mühe.

Ich habe alle einstellungen wie oben beschrieben bereits gehabt.
Allerdings verstehe ich das mit dem benutzerkonto nicht ganz. Is das wichtig? und was genau muss ich da machen? Ich bin doch auf beiden Rechner Admin.

??? Heinzi

AWSW
10.12.2001, 17:48
Hi,
dass wird es dann wohl sein...

Klicke mir rechts auf das Symbol Arbeitsplatz auf dem Desktop und wähle VERWALTEN aus. Dann legst Du für das jeweilige gegenüber ein BenutzerKonto an und dann kommst Du wie ich das im Moment sehe weiter... Du hast wohl wie sich das liest keine Rechte auf den anderen Rechnern...

HeinzPSX
10.12.2001, 18:34
hmmm...

geht das auch vielleicht schritt für schritt? *g*
Wie ich ein Benutzerkonto anleg weiß ich zwar, jedoch ist mir nicht ganz klar wie ich das mit dem freigeben und dem anderen PC mache.

THX Heinzi

AWSW
10.12.2001, 18:53
Hi,
wenn Du das Konto angelegt hast und sich der "gegen überliegende" PC genau so mit dem Usernamen und Kennwort anmeldet ist die Sache gegessen...

HTH

HeinzPSX
11.12.2001, 17:06
wenn ich das mache erzählt er mir das es diesen Benutzer nicht gibt.

Ich habe übrigens ein programm installiertr mit dem ich im netzwerk chatten kann und das funzt auch, wenn ich jedoch eine datei mit anfüge dann gibts nen fehler.

ICh denke das es bedeutet das eine verbindung da ist, aber ich wohl irgendwas nicht freigegeben habe.

Gibts da was zu beachten? (FREIGABE)

~Heinzi

HeinzPSX
11.12.2001, 17:48
ich habs jetzt mal unter WIN98 versucht und bekomme folgende fehlermeldung:

Das netzwerk kann nicht durchsucht werden !

Auf das netzwerk kann nicht zugegriffen werden.
weitere infos siehe hilfe....

???

Ich versteh das alles nicht, da es vor einiger zeit schonmal alles lief.

~DanMan

AWSW
11.12.2001, 18:24
Hallo,
Du hast entweder dann die Arbeitsgruppennamen unterschiedlich konfiguriert oder das für die 98er oder NT4ler PCs das schon mal erwähnte NetBeui-Protokoll entfernt. Schau dir diese Einstellungen mal an und füge unter den Netzwerkeinstellungen das Protokoll über den Button "Hinzufügen" hinzu und probiere es dann noch mal... Ansonsten fragt sich was Du geändert hast, dass es nicht mehr läuft...

HTH

HeinzPSX
12.12.2001, 16:43
YIPPIE, es funzt endlich.

Ich hab auf beiden rechnern das netbui-protokoll installiert und nu funzt alles wunderbar.

BIG BIG THX

~Heinzi