PDA

Vollständige Version anzeigen : USB und Windows NT


RobertT
06.12.2001, 17:09
Hallo. Folgendes kleines (?) Problem:

Windows NT SP6 und USB... a never ending story:

Wir haben diverse Digitalkameras (Olypmus, Canon...), die per USB mit Windows NT kommunizieren sollen. Klar, NT unterstützt USB seitens Microsoft nicht. Schade. Aber ich habe im www bereits ThirdPartyProgramme gefunden, die versprechen, gewisse USB Geräte unter NT einbinden zu können, allerdings noch nicht für Digicams (z.b. http://www.bsquare.com/products/devtools/usbwin40/ ).

Hilfe. Kennt einer von Euch ein brauchbares Tool oder einen Treiber, mit dem man USB unter NT nutzen kann? Die Hersteller der Cams bieten dazu leider auch nichts an und reagieren auch nicht auf emails...

AWSW
06.12.2001, 20:02
Hi,
zu NT kann ich Dir da auch nicht direkt weiter helfen, aber vielleicht wirst Du ja auf einer dieser Seiten durch deren Foren/FAQ fündig: http://www.winhelpline.com/ oder http://www.tecchannel.de/ oder http://support.microsoft.com/directory/default.asp oder http://www.computerbase.de/ oder http://www.nickles.de/oder vielleicht auch hier: http://www.chip.de/

Ich hoffe das hilft Dir und würde mich über ein Feedback, ob es Dir geholfen hat, hier freuen :D

RobertT
11.12.2001, 17:33
Danke für die vielen Foren, allerdings sind in allen nur die gleichen Antworten zu finden. Aber ich schau mich weiter um.

AWSW
11.12.2001, 19:26
Hi,
meld Dich hier dann bitte mal, wenn Du was findest. Kann bestimmt hier mal jemand dann brauchen. Obwohl ich selbst glaube, dass MS dass nicht umsonst so sagt, dass es nicht geht...

hermi
12.12.2001, 09:13
servusla Robert,

wir haben/hatten hier bei uns dasselbe Problem. Definitive Aussage unseres SysOps:
WinNT unterstützt USB nicht. Deshalb werden Lesegeräte angeschafft, wobei jedoch mehrere Speicherarten berücksichtigt werden müssen (Smartmedia, Compactflash oder MicroDrive). Also der Kauf von verschiedenen Medien.

Ansonsten schliess ich mich der Antwort von AWSW an, falls es doch in den unendlichen Weiten des Web's was gibt, teile es mit.

Grüße hermi

RobertT
12.12.2001, 14:30
Naja, soweit, dass wir Lesekarten gekauft haben, waren wir auch schon. Leider garantiert Olympus bei dieser PCMCIA Karte nicht, dass sie unter NT läuft. Auf alten Siemenslaptops bei uns läuft das Auslesen der Smartmediakarten allerdings wunderbar, nur auf Notebooks mit der neuesten Hardware klappt's nicht, da bricht das Ding beim booten schon ab. Habe mich mit dem Problem schon an Olympus gewandt und warte auf Antwort.