PDA

Vollständige Version anzeigen : von Windows ME auf Windows 2000 prof. umsteigen


Lordas
18.11.2001, 18:15
Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage zu umstieg auf ein anderes Betriebssystem:

Ich habe derzeit Windows ME bei mir drauf und bin wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt nicht unbedingt sehr begeistert davon. Ich habe allerdings schon die Version mit einer Recovery-CD.

Nun meine Frage:

Kann ich z.B. auf Windows 2000 prof. umsteigen und könnte ich dann aus irgendwelchen Gründen auch wieder zurück auf Win ME? Ich meine ist das auf Grund der Recovery CD möglich, wenn ich zwischendrin ein anderes Betriebssystem drauf hatte und vor dem Umstieg z.B. die Festplatte formatiert habe????

Eine andere Frage ist dann noch, ob ich ein anderes Betriebssystem (Win 2000 prof.) auch neben Win ME laufen lassen kann???

Wäre super wenn mir da eine eine Antwort geben könnte.

Vielen Dank!!

Grüße Lordas

AWSW
18.11.2001, 18:38
Hi Lordas,
das ist sehr gut möglich...

Du kannst beispielsweise das WinME auf C: installieren und dann z.B. Win2000 oder nun auch WinXP auf D: installieren und hast somit beide Betriebssysteme greifbar...

Das geht in dem Du die beispielsweise Win2000 in das CDROM einlegst und dann davon bootest. Dann startet das Setup der Windows 2000 Installation. Dann gibst Du während dieser einfach als Ziel der Installation z.B. das D-Laufwerk an und hast dann somit auf C: das WinMe und auf D: das 2000...

Ich habe auch mehrere Betriebssysteme auf der Platte und kann somit besser meine unter Access erstellte Datenbanken auf verschiedenen Umgebungen testen... Es ist nämlich manchmal ziemlich interessant, wie sich eine DB, die unter 2000 geschrieben wird dann unter Win9x läuft...

Ich hoffe das hilft Dir und würde mich über ein Feedback, ob es Dir geholfen hat, hier freuen :D

Lordas
19.11.2001, 12:50
Hi AWSW,

vorerst mal vielen Dank für deine Antworten.

Ich bin allerdings nicht so ganz fit in Sachen Betriebssystem und doppelt lauffähig o.ä., daher habe ich noch ein paar Fragen an Dich und würde mich über eine Antwort freuen.

Wenn ich nun das Windows 2000 prof. neben Win ME installieren würde (was ich auf jeden Fall bevorzuge, da ich dann nicht meine ganzen Programme verliere, die ich drauf habe), sagst du ja schon, dass ich das zweite Betriebssystem ja auf einem anderen Laufwerk installieren muss. Dazu brauche ich aber doch eine andere Partition, um ein anderes Laufwerk mit "abgeschottetem" Inhalt erstellen zu können, oder?

Nur wie mache ich das (sorry für die blöde Fragerei, aber wie gesagt damit habe ich mich noch überhaupt nicht auseinandergesetzt)?

Und wie kann ich dann beim booten das Betriebssystem auswählen? Habe ich dann automatisch zwei Einträge beim booten, sodass ich wählen kann?

...ja das waren die wichtigen Fragen, nun aber noch die vom ersten posting:

kann ich mein Win ME auch wieder herstellen, wenn ich die Festplatte formatiert habe, um ein ganz anderes Betriebssystem drauf zu tun (da ich ja nur eine Recovery-CD habe)? Ich meine schonmal gehört zu haben, das das funktionieren müsste, da die Recovery-CD eigentlich ja nur auf den Typ an PC gebunden ist - ist das richtig?

So, ich hoffe du kannst mir zu meinen vielen (wenn auch manchmal dummen) Fragen helfen!!!

Danke
Lordas

HeinzPSX
19.11.2001, 14:27
ja, du brauchst ne 2te Partition
Zum erstellen brauchst du FDISK (einfach in der DOS-Eingabeaufforderung fdisk eingeben)oder die andere variante über Partition Magic (einfacher aber kost geld es sei denn du findest es woanders ;) )

Die recovery CD kannst du auch nach formatierung der platte wieder raufspielen auch wenn zwischendurch ein anderes BS drauf war.

Gruß Heinzi

Lordas
19.11.2001, 15:37
Super vielen Dank @HeinzPSX,

dann werde ich das mal ausprobieren (mit der Partition)!!!

Merci nochmal

Gruß
Lordas

AWSW
19.11.2001, 16:28
Hi Lordas,
falls noch interessant für Dich, da ich das alles eben erst gelesen hab...

- Eine 2. Partition ist notwendig dazu...
- Das Bootmenü wird dann vom Windows2000 Setup angelegt... Du kannst dann beim Booten zw. den 2 Betriebssystemen wählen
- Zum Anlegen der 2. Partition entweder das FDISK von Windows oder das Partition Magic von PowerQuest (http://www.powerquest.de/) benutzen. Zu finden ist diese SW auch über meine Seite unter Software und dann bei Amazon.de...
- Zum Sichern und Wiederherstellen kann ich das DriveImage ebenfalls von PowerQuest (http://www.powerquest.de/) empfehlen. Das sichert ganze Partitionen und kann diese in sehr kurzer Zeit auch wiederherstellen... Einen Beitrag dazu findest Du auch hier: Hier bekommt Ihr was quasi geschenkt - aber nur bis zum 26.10.2001 ;o) (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=63530)

Ich hoffe das hilft Dir und würde mich über ein Feedback, ob es Dir geholfen hat, hier freuen :D

Lordas
24.11.2001, 11:54
hallo nochmal,

ich wollte mich nochmal bedanken für die hilfe.

nach ein paar mal rumprobieren hat es auch auf anhieb geklappt.

jetzt habe ich auf einer partition Win98 und auf der anderen Win2000 drauf und habe endlich das "dumme" (*sorry*) WinME runtergeschmissen.

jetzt funktioniert auch wieder alles *g*.

also danke nochmal für eure hilfe!!!

Gruß
Lordas