PDA

Vollständige Version anzeigen : Ordner auf dem Desktop: Ansicht ändert sich ständig


joku
30.10.2001, 18:47
Hallo Kollegen,
ich benutze Win 98/2. Für die weniger geübten User in der Familie habe ich in Ordnern auf dem Desktop einzelne Verknüpfungen zu Word, Excel und anderen Programmen als "große Symbole" arrangiert.
Leider werden diese Verknüpfungen alle paar Tage vom System wieder als "Details" dargestellt.
Die Anfänger-User sind verwirrt und schimpfen.

Wie kann ich das abstellen?

Im Windows Explorer (an den meist nur ich gehe) benutze ich die "Details"-Ansicht. Ob das oben beschriebene Phänomen damit irgendwie zusammenhängt?

AWSW
01.11.2001, 15:06
Hallo,
was meinst Du mit DETAILS auf dem Desktop ???

IMHO würde ich sagen, dass es mit Deinem Explorer zusammenhängt, da das alles zusammen hängt... Es gibt aber auch für Windows 98 das TweakUI, mit dem Du Änderungen am Explorer und damit auch IMHO am Desktop verweigern kannst, in dem die Änderungen bei Herunterfahren des Systems dann wieder verworfen werden...

Ich hoffe das hilft Dir etwas :D

joku
01.11.2001, 17:15
1.Um meinen Desktop aufzuräumen, habe ich darauf Ordner angelegt (Schluss mit den zu vielen Icons auf dem Desktop).
IN diesen Ordnern sollen die nun dorthin aufgeräumten Icons in der Form "große Symbole" dargestellt werden.
Dies erreiche ich auch mit dem Menü "Ansicht", wenn der Ordner offen ist.
Die Ansicht ändert sich aber alle paar Tage oder manchmal sogar nach ein paar Stunden wieder in "Details" *grrr*.
Wie kann ich das verhindern??

2. Was bedeuten "IMHO" und "TweakUI"?
*seufz*
Ich brauche verständliche Hilfe statt fachchinesischer Abkürzungen.

AWSW
01.11.2001, 18:54
Hallo,
also erst mal die Übersetzung:

IMHO bedeutet zu dt. so viel wie: "Meiner bescheidenen Meinung nach"...

TweakUI ist ein Tool/Zusatzprogramm von MS (Microsoft) das Einstellungen ermöglicht, die sonst über die Konfigurationsknöpfe der jeweiligen WindowsVersion nicht erreichbar wären, ohne Eingriffe in die WindowsRegistry vorzunehmen...

Das Tool TweakUI findest Du in der deutschen Version (aktuell 1.33) z.B. hier:
http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_54956.html

Die Installation ist in einer Readme dort in der ZIP Datei beschrieben, aber einfach gesagt, es geht per MausRechtsklick auf die TweakUI.inf Datei, nach dem diese .zip Datei entpackt wurde... Danach wird ein Icon in der Windows Systemsteuerung erzeugt, über dass dann die Einstellungen vorgenommen werden können...

Wenn Du es dann installiert hast, dann findest Du auf diesem Reiter des TweakUI die Einstellung (hier in engl.) Save Explorer Windows Settings - oder in dt.: Windows Explorer - Einstellungen speichern Wenn Du dann alles so einstellst wie gewünscht und dann den Haken dieser Option entfernst, sollte alles so bleiben wie es ist...

Ich hoffe das hilft Dir etwas :D

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht: in diesem Beitrag Link(s) korrigiert.
jinx – 05.07.2003</font>