PDA

Vollständige Version anzeigen : Tipp: Hardwareanforderungen für die Unterstützung mehrerer Bildschirme in Windows XP


AWSW
28.10.2001, 12:23
Hallo Ihr Lieben,
da WinXP nun wohl in Zukunft größeren Andrang finden wird, hier ein Tipp aus der MS KnowledgeBaseFAQ:

<hr><h3>Hardwareanforderungen für die Unterstützung mehrerer Bildschirme in Windows XP</h3>


Titel des Originalartikels: Q296538: "Hardware Requirements for Multiple-Display Support in Windows XP"
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

Microsoft Windows XP Professional
ZUSAMMENFASSUNG:
Dieser Artikel beschreibt die Hardwareanforderungen, die für die Unterstützung von mehreren Bildschirmen in Windows XP erfüllt sein müssen.

Anmerkung: Dieses Feature wird in Microsoft Windows XP Home Edition nicht unterstützt.

WEITERE INFORMATIONEN:
Alle Videoadapter, die in einem Computer mit Unterstützung für mehrere Bildschirme verwendet werden, müssen PCI-Geräte (Peripheral Component Interconnect-Geräte) oder AGP-Geräte (Accelerated Graphics Port-Geräte) sein und die für mehrere Bildschirme geeigneten Videoadaptertreiber verwenden, die in Windows XP enthalten sind. Nicht unterstützt werden ISA-Videoadapter (Industry Standard Architecture) und EISA-Videoadapter (Extended Industry Standard Architecture).

Die auf Ihrem Computer installierten Videoadapter müssen nicht identisch sein. Jede Kombination aus Videoadapter und Bildschirm wird separat von Windows aufgeführt; Sie können diese Kombinationen dann auf die Verwendung verschiedener Bildschirmauflösungen und Farbtiefen konfigurieren. So können Sie zum Beispiel den primären Adapter auf 1024 X 768 Pixel und 16 Millionen Farben und den sekundären Adapter auf 800 X 600 Pixel und 32.000 Farben einstellen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie die Unterstützung für mehrere Bildschirme aktivieren können, finden Sie in dem folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Q238886 How to Set Up and Troubleshoot Multiple Monitors in Windows 2000
In Windows XP unterstützte Videoadapter-Chipsets
Sie können alle im folgenden Abschnitt aufgelisteten Kombinationen aus Videoadaptern auf PCI- oder AGP-Basis in Verbindung mit mehreren Bildschirmen einsetzen. Nur Videoadapter, die auf den in diesem Abschnitt aufgelisteten Chipsets basieren, können als primäre und sekundäre Videoadapter eingesetzt werden.

Die folgenden Treiber werden von Microsoft unterstützt und sind auf der Windows XP-CD-ROM enthalten:

Herstellername Gerätename

3DFx Voodoo3 2000 AGP
3DFx Voodoo3 2000
3DFx Voodoo3 3000 AGP
3DFx Voodoo3 3000
3DFx Voodoo3 3500 TV
3DFx Voodoo4 4500 AGP
3DFx Voodoo4 4500
3DFx Voodoo5 5500 AGP
3DFx Voodoo5 5500
3DLabs Inc. 3DLabs Permedia2 Compatible Graphics Adapter
3DLabs Inc. 3DLabs Permedia2 Compatible Graphics Adapter
3DLabs Inc 3DLabs Oxygen VX1 AGP
3DLabs Inc. 3DLabs Oxygen VX1 PCI
3DLabs Inc. 3DLabs Oxygen VX1 1600SW
3DLabs Inc. 3DLabs Permedia3 Create!
Accel Graphics Accel Graphics AccelStar II AGP
Accel Graphics Accel Graphics AccelStar II
Appian Graphics Jeronimo Pro
ATI Technologies, Inc. RADEON DDR
ATI Technologies, Inc RADEON SDR
ATI Technologies, Inc. All-in-Wonder Radeon AGP
ATI Technologies, Inc. All-in-Wonder Radeon SDR AGP
ATI Technologies, Inc. All-in-Wonder Radeon PCI
ATI Technologies, Inc. RADEON VE
ATI Technologies, Inc. RADEON M6
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 AIW AGP
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 AIW PCI
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 GL AGP
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 GL PCI
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 VR AGP
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 VR PCI
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 4X AGP
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 4X PCI
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 PRO PCI
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 PRO AGP 2X
ATI Technologies, Inc. RAGE 128 PRO AGP 4X
Creative Labs, Inc. Graphics Blaster Extreme
Creative Labs, Inc. Graphics Blaster Extreme
Diamond Multimedia Fire GL1000 Pro AGP
Diamond Multimedia Fire GL1000 Pro
Digital Comet
Elsa GLoria Synergy AGP
Elsa WINNER 2000/Office AGP
Elsa GLoria Synergy
Elsa WINNER 2000/Office
Leadtek Winfast 3D L2300 AGP
Leadtek Winfast 3D L2300
Matrox Millennium G200 SD PCI
Matrox Marvel G200 PCI
Matrox MGA-G200 AGP
Matrox Mystique G200 AGP
Matrox Millennium G200 AGP
Matrox Marvel G200 AGP
Matrox Mystique G200 VIDEO AGP
Matrox Millennium G200 SG AGP
Matrox Millennium G200 SG LE AGP
Matrox Mystique G200 SD AGP
Matrox Millennium G200 SD AGP
Matrox Millennium G250 AGP
Matrox Millennium G250 LE AGP
Matrox G400 AGP
Matrox Marvel G400 AGP
Matrox Millennium G400 DualHead Max
Matrox Millennium G400 DualHead
Matrox Millennium G450 DualHead
Matrox Millennium G450 DualHead LE
Matrox Millennium G450 DualHead PCI
NVidia Riva TNT
NVidia Riva TNT2
NVidia Vanta
NVidia Riva TNT2 Ultra
NVidia Aladin TNT2
NVidia Riva TNT2 Model 64
NVidia GeForce 256
NVidia GeForce DDR
NVidia Quadro
NVidia GeForce2 GTS
NVidia GeForce2 Pro
NVidia GeForce2 Ultra
NVidia Quadro2 Pro
NVidia GeForce2 MX
NVidia GeForce2 Go
NVidia Quadro2 MXR
NVidia Geforce3

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Zusätzliche Suchbegriffe ("additional querywords"):

Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
<hr>


Ich hoffe das hilft Euch etwas :D