PDA

Vollständige Version anzeigen : XP: Firewall and more


Hermes
27.10.2001, 20:38
Für alle die eine brauchbare und kostenlose Firewall für XP suchen:
www.tinysoftware.com (http://www.tinysoftware.com)

Nun gut, mein Norton Antivirus will unter XP nicht mehr.

Kann mir jemand ein brauchbares Antivirusprogramm empfehlen?

Gruss
Hermes

AWSW
27.10.2001, 21:11
Hallo,
die ist wirklich nicht schlecht, aber IMHO noch besser ist das Norton Internet Security 2002 schon, da es wie schon von Dir erwähnt auch noch einen Virenscanner inne hat. Zudem kann dieser Norton Anti Virus auch "Scrip-Blocking" und dass schützt Dich oder vielmehr Deinen PC sammt Daten vor gefährlichen Scripts im INet...

Für Dein Norton Antivirus 2001, dass unter Windows XP seinen Dienst erst mal einstellt, gibt es schon einen Beitrag mit entsprechendem Link zum Patch: http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=63590

Für mich ist das NAV noch immer das beste Tool, obwohl andere Leute aber auch auf andere Scanner schwören, aber ich finde die Kombination aus Virenscanner mit ScripBlocking und Firewall plus Werbeblocker und in der neuesten Version mit Kinderschutz bringt schon ein ganz gut geschnürtes Paket mit sich... Du findest die neuen Norton2002Pakete auf meiner Seite unter Software verlinkt... Der Preis ist wie ich finde annehmbar für mehr Sicherheit beim Surfen...

Einen weiteren Beitrag zum Thema findest Du im Forum Sontiges.

Ich hoffe das hilft Dir etwas :D

Hermes
27.10.2001, 21:45
Sicherlich hast Du recht, was die Qualität der Software angeht. Doch zwischen tiny und norton liegen ca. 150 Mäuse und damit kann ein Privater freudvolleres anfangen als sich ein Internetpariser kaufen.

Allerdings: für Geschäfte ist NAV ein Muss.

Den Link hatte ich bereits gesehen. Ich habe die Datei heruntergeladen und im Verzeichnis von NAV installiert, dass Ding hat leider nicht gefunzt.

Wahrscheinlich kaufe ich mir nun doch ...

naja, Du weisst schon!