PDA

Vollständige Version anzeigen : Netzwerk unter WIN98


krawo
10.10.2001, 22:52
Moin,
ich habe 2 Rechner ( beide `98 , einer P3 600 der andere 800 )über BNC-Verkabelung Vernetzt. Netzwerkkarten sind richtig eingebunden, TCP/IP wurde eingestellt,
Namentlich beide im selben Netz, aber weder ein PING noch sonstwas hilft die Rechner erkennen sich nur selber, bei beiden ist alles Freigegeben (Drucker , Daten u.s.w.)
nichts wird erkannt. Habe ich was vergessen ??
Bin verzweifelt....
Bitte um Hilfe !!!
Schon mal Danke im Vorraus.

Challenger
11.10.2001, 09:21
Hallo,
sieh dir doch mal den weiter untenstehenden Beitrag an,

Karsten

Win 95 und FAT 32
erstellt am 28.09.2001 um 21:49 Uhr

Phillip-Berlin
11.10.2001, 10:10
hast du die verkalbelung überprüft?
terminator-t_stück-netzwerkkarte und kabel-t-stück-netzwerkkarte und kabel - terminator
das bnc kabel sollte weder geknickt noch gerollt sein .. ist es vorkonfektioniert oder hast du es selbst gekrimpt?

HTH

rawa
11.10.2001, 10:39
Es hört sich blöde an, aber überprüf mehrmals den Stecker und das Kabel.

Bei BNCs hatte ich früher sehr oft Verbindungsabstürze, nur weil jemand gegen das Kabel gekommen ist!

Umsteigen!!!

Bei 2 Rechnern brauchst du bei einem "twisted pair RJ45, Cat, 5 doppelt geschirmt"-Kabel noch nicht einmal ein Hub.

krawo
12.10.2001, 00:12
Erst mal Danke für die Antworten !!!

@Phillip
Kabel schon zig mal gecheckt, Widerstände schon mehrfach ausgetauscht,
habe es selber gekrimpt und es es nicht geknickt aber warum darf es nicht gerollt sein ???? und was soll ich beim Kabel vorkonfektionieren ???????

@rawa
da ich eine Strecke von ca 70 m überbrücken muß und durch mehrere frisch Renovierten Räume muß wollte ich keine großen löcher Bohren ( so wegen Steckergröße und so )
und später sollen noch ein , zwo Rechner hinzu deswegen fande ich BNC am besten und günstigsten.

Aber nochmal Danke an alle Antworten, ich bleibe am Ball und versuche es weiter und werde dann irgentwann mal erfolg melden hoffe ich .

andyr
12.10.2001, 06:58
Versuche doch mal mit einem Multimeter den Widerstand auf der einen Seite zu messen. Die andere Seite muß natürlich mit dem Endwiderstand versehen sein. Du Solltest auf jeden Fall einen Wert um die 50 Ohm bekommen. So kannst du sicher sein, daß dein Kabel keinen defekt hat und dich dem Problem vielleicht an der Netzwerkkarte wenden. Bei älteren Combo Karten muß über ein Softwareprogramm der Anschluß eingestellt werden. (BNC oder Twistet Pair)
Vielleicht hilfts weiter.