PDA

Vollständige Version anzeigen : Windows XP im Test...


AWSW
03.10.2001, 15:45
Hallo zusammen,
anbei ein paar Links zu einigen Tests zum neuen Windows XP...

Chip.de - WinXP Test (http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_222718.html)

TecChannel.de - Windows (http://www.tecchannel.de/windows.html)

TecChannel.de - XP Benchmarks (http://www.tecchannel.de/betriebssysteme/772/index.html)

Laut den Tests ist XP bis zu 40% schneller als Win9x und auch flotter als Win2k, aber lest selbst :D

EraZor
17.10.2001, 08:44
Kann ich nur bestätigen. Startet viel schneller und ist auch sonst super flott. störend sind nur die vielen Progs die schon mitgeliefert werden und kein Mensch braucht. Dadurch wird die Festplatte rasend schnell voll. Ich hab XP auf einer 3Gb Partition installiert und nach dem 4x neustarten war die so gut wie voll. Ansonsten ist es ein super Betriebssystem (das beste von MS)!!!

mfg

Bernd

peppi
17.10.2001, 20:50
Hallo XP-Experten,

wurde heute gefragt, ob das Gerücht stimmt, daß Microsoft bei den XP-Produkten die Platte auslesen kann, wenn man Online ist, um festzustellen, ob der Nutzer unregistrierte Software auf dem Rechner hat. Es wurde bekanntgegeben, daß jemand von MS eine Rechnung über ein Bußgeld bekommen hat mit der Auflistung der auf dem dortigen PC nicht registrierter Software.

Ist das möglich ???

AWSW
17.10.2001, 21:01
Hallo Peppi,
möglich ist so was bestimmt, habe dieses Gerücht zwar nicht in letzter Zeit gehört, aber das kursiert schon ewig und man hört es immer wieder bei jeder neuen WindowsVersion, ob das stimmt, keine Ahnung, aber es gibt ja leider die lästigen Sicherheitslöcher in jedem Betriebssystem, über die dann solche Spezialisten IMHO bestimmt einen solchen Zugriff erlangen könnten...

Deshalb sollte man wohl auch nicht auf solche Klauware setzen... ;)

HTH

EraZor
18.10.2001, 08:38
Also ich hab viel nicht registrierter Software drauf, nutze xp seit einem Monat und ist bis jetzt noch nichts gekommen. Denn quatsch glaub ich net. Möglich wär es sicherlich doch Microsoft würde vielzuviel ärger wegen Datenschutz bekommen.

mfg

Bernd

Günther Kramer
19.10.2001, 08:26
Hallo Bernd,

- du hast im Forum deine Web.de-Email-Adresse angegeben
- Web.de versendet die Zugangsdaten über die Post, also bist du greifbarer als über eine gmx-Adresse
- du sprichst hier offen darüber, dass du nicht viele Programme, die du verwendest auch offiziell erworben hast

Sag mal, hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass du mächtig Ärger bekommen kannst?

Es gib dazu aber auch einige andere Möglichkeiten:
- du hast nicht nachgedacht, als du hier geantwortet hast
- du bist dir deiner Sache sehr sicher und glaubst nicht daran, dass einmal jemand von Microsoft, Kripo bzw. Polizei vor deiner Türe stehen könnte
- du hast doch keine Software auf deinem Rechner, die du nicht erworben hast
- du bist noch sehr jung und unerfahren (blauäugig)
- du bist einfach nur dumm

Ich gebe dir als offizieller Microsoft-Fachhändler den sehr guten Tipp, lass solche Äußerungen in Zukunft bleiben und verwende keine Software, die du nicht gekauft hast. Microsoft ist einer Vereinigung von verschiedenen großen Softwareherstellern angeschlossen, die dem illegalen Einsatz von Software den Kampf angesagt haben. Ich erhalte als Händler jeden Monat eine Fachzeitschrift von Microsoft und dort gibt es eine feste Rubrik zum Thema "Software-Piraterie". Du wirst nicht glauben, wie viele Leute jeden Monat erwischt werden. Microsoft verrät in diesen Artikeln natürlich nicht, wie sie diesen Leuten auf die Schliche gekommen sind.

Mit deinen Angaben (web.de-Adresse) machst du es Microsoft natürlich sehr leicht. Man sollte wissen, dass Microsoft ganze Abteilungen damit beschäftige, nach illegaler Software zu suchen. Nachdem ich mit dem Access-Paradies in einigen Fachbüchern des Microsoft Press Verlages genannt werde und dieses Forum bestimmt auch im Interesse von Microsoft steht, ist es durchaus denkbar, dass hier einige Damen und Herren von Microsoft mitlesen.

Also, erst denken und dann schreiben und in jedem Fall nur offiziell gekaufte Software verwenden! ;)

EraZor
19.10.2001, 09:26
Natürlich hab ich offiziell erworbene Software auf meinem Rechner. Ich habe sie nur nicht registriert. Darum gings doch?? Oder nicht?

Bernd

Günther Kramer
19.10.2001, 09:44
Ach so, dann hätten wir das ja geklärt, dass wir Alle nur saubere offizielle Software verwenden. :D

Das ist schön :)