PDA

Vollständige Version anzeigen : Verknüpfung


ceki
26.09.2001, 16:10
Hallo Zusammen,

ich würde gerne folgendes realisieren, hab aber absolut keine Ahnung ob, und vor allem wie, das funktionieren könnte.

Ich habe eine Access-DB, die von Zeit zu Zeit upgedated wird.
Damit die User davon unbeeinflußt bleiben, steigen sie über eine Verknüpfung im Netzwerk in die DB ein. Diese Verknüpfung wird von mir immer auf die aktuelle DB-Version 'geroutet'.

Nun haben sich aber einige Kollegen eine Kopie dieser Verknüpfung auf dem Desktop hinterlegt. Ändere ich nun in der Stammverknüpfung den Pfad (bzw. die Datei) zeigen die Desktop-Verknüpfungen nach wie vor auf die alte DB-Version (ist auch irgendwie klar).

Gibt es einen Weg, daß auch lokale Desktop-Verknüpfungen immer auf die aktuelle DB-Version zeigen?

Dank & Gruß
ceki

AWSW
26.09.2001, 18:23
Ja - aber dazu müsstest Du mir noch verraten um welches Betriebssystem es sich beim Server sowie den Clients handelt...

Hier schon mal ein Ansatz:
Wenn Du beispielsweise NT oder 2000 verwendest, gibt es die Möglichkeit mit Servergespeicherten Profilen zu arbeiten, dann bräuchtest Du nur das Profil des Startmenüs für den Ordner ALL USERS anpassen oder Du erzeugst ein Setup für Deine Updates und hinterlegst darin auch die Verknüpfung. Wenn die dann genau so heißt wird sie überschrieben, oder du verwendest die Remoteinstallation des vielleicht vorhandenen W2k-Servers... oder mir fällt gleich noch mehr ein :D

Meld Dich noch mal wegen den Systemtypen...

AWSW
27.09.2001, 18:04
Kleiner Test für diesen Beitrag...

AWSW
27.09.2001, 18:54
Hi,
wenn Du, wie in Deiner Mail beschrieben, WinNT4 und einen NovelServer verwendest, dann würde ich über ein Setuptool, die Verknüpfungen der User austauschen. Würdes Du einen dafür besser geeigneten Windows 2000 Server Dein Eigen nennen können, dann könntest Du das mit diesem gleich automatisieren. Dabei könnte das ganze über die Remoteinstallation direkt im Hintergrund beim Anmelden des Users an den W2k-Server erledigen und könntest sicher sein, dass der User die aktuelle Verknüpfen nutzen muss. Dann bräuchtest Du Dir nur wenig Sorgen machen, dass der User nicht mit der Verknüpfung arbeitet, da die Installation erzwungen werden kann... Mit Novel ist das, soweit ich weis, nicht möglich... :(

Eine andere Möglichkeit, wäre doch einfacj, die eigentlich zu nutzende Datei immer gleich zu nennen und nur die alten und im Entwicklungsstadium befindlichen anders zu nennen.

Ein ganz gutes Setuptool für einen kleinen Preis findest Du hier: http://www.e-s-software.de/

Das nennt sich WinInstaller98. Ich verwende es für kleinere Setups nur, da es schnell geht und einfach zu bedienen ist... Außerdem kostet es nur etwa 100 bis 150 DM und nicht direkt 4stellige Beträge wie bei anderen Setuptools, die auch nicht viel mehr können, zumindest nicht dass, was man öfter braucht...

Ich hoffe das hilft Dir etwas :D