PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbankprofi sucht


Joachim Hofmann
05.12.2002, 15:27
Guten Tag. <img src="http://www.ms-office-forum.net/daten/sql/bewfoto.gif" align="right">

Ich suche nach neuen Aufgaben im Bereich Datenbanken im Großraum Berlin.

Ich bin 37 Jahre alt und habe einen Abschluss als Diplom-Informatiker(FH) von der FHTW Berlin.

Zur Zeit bin ich beim Energiedienstleister <a href="http://www.ares-energie-direkt.de">ares energie-direkt</a> als Softwareentwickler vor allem im Datenbankbereich beschäftigt. Zwischenzeugnis (pdf) (http://www.ms-office-forum.net/daten/sql/zeugnares.pdf)

Meine dortigen Aufgaben sind:
Entwicklung sowie Administration und Pflege von MS-Access und SQL-Server-Datenbanken sowie VB6-Frontends
Erarbeiten von Erweiterungs- und Migrationstrategien, Entwicklungskoordination
Ansprechpartner der Fachabteilungen bei der Erweiterung der Datenbankanforderungen
Erstellen von Dokumentation und Programmierrichtlinien
Scripterstellung allgemein (Pakete für Installationen, vbscript, awk)
In der IT-Abteilung werde ich inoffiziell als Chefprogrammierer betitelt.

Ich bin teamfähig, arbeite gewissenhaft, plane vorausschauend und bin auf der Suche nach einer Herausforderung, bei der eine solche Arbeitsweise gefragt ist.

Ich beherrsche die schnelle Einarbeitung in neue Umgebungen und Sprachen.

In der Vergangenheit habe ich auch mit den Sprachen C und C++ unter Windows sowie UNIX/LINUX gearbeitet; so zu meiner Diplomarbeit im Bereich der Bildverarbeitung sowie bei der Entwicklung einer Umgebung zur Simulation von Lichtwellenübertragung.

Ehrenamtlich bin ich Moderator eines Forums zu SQL:

<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=41">MS-Office-Forum</a>

und arbeite bei der Entwicklung des Editors vim mit:

<a href="http://people.freenet.de/schuttvim">VIM und VB/SQL</a>

Kontakt (http://people.freenet.de/schuttvim/Kontakt.html)