PDA

Vollständige Version anzeigen : FTP???


druschba
08.03.2002, 13:50
Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte via FTP ein File auf einen Unix-Server schieben (PUT),
dieses File hat die Endung .txt und wird dann via Batch (rename)
umbenannt.
Soweit so gut, das funzt!
aber wie verhindere ich, das Unix eine bereits
vorhandene File (mit dem gleichen Namen) überschriebt???

der RENAME soll nur möglich sein, wenn diese Datei nicht im Verzeichnis
existiert...

Danke für jedwede HILFE!!!

Merci *DRUSCHBA!*

:bawling:

Nockenwelle
08.03.2002, 16:51
Das geht eigentlich mit chmod.
D. H. du schiebst mit put die Dateien auf den Server und mit chmod änderst du im Anschluß die Berechtigung, diese Date zu überschreiben oder zu löschen.
Die genaue Syntax kenne ich jetzt nicht auswendig, bekommst du aber mit
man chmod
raus

Das sollte in deinem Sript dann so aussehen:

put Dein.txt dein.txt
!chmod 555 dein.txt
Dein UNIX-Systembetreuer sollte dir da helfen können.

Cu

druschba
11.03.2002, 07:41
Hallo, danke...

ich werd mal den Unix-Mensch fragen...

Merci vielmals..

*DRUSCHBA!*
:top: