PDA

Vollständige Version anzeigen : MS-Office-Forum Offline Reader


Günther Kramer
08.02.2002, 21:38
Hallo,

nun ist es sicher. Es wird einen Offline Reader für die Forenbeiträge geben. :)

Somit können Interessenten die Beiträge des Forums auch lesen, ohne online zu gehen. Dieses kann zuhause, im Zug oder Bus oder in der Badewanne mit dem Laptop sein.

Der genaue Preis für das Tool und die Aufbereitung der Daten steht noch nicht genau fest, aber es wird für die Erstausgabe mit Programm und den Daten bis 31.12.2001 nicht mehr als 30 Euro betragen. Das Jahresabo wird dann noch bei ca. 20 Euro liegen. Genaueres werde ich noch bekannt geben und ich werde dann auch auf die URL verweisen, wo man schon einmal vorab die CD bestellen kann. Für Alle, die kein DSL haben, sei an dieser Stelle gesagt, dass es in den Datenupdates nur die Daten geben wird, die seit der letzten Aktualisierung hinzugekommen oder verändert worden sind. Das Update wird man sich entweder monatlich oder vierteljährlich downloaden können.

Ich hätte jedoch gerne von euch gewusst, wie ihr euch die Daten vorstellt.
Was soll im MS-Office-Forum Offline Reader enthalten sein:
- alle Beiträge
- nur Beiträge mit Antworten
- nur ausgesuchte und qualitativ sehr hochwertige Beiträge

Hier noch einige Infos:
Es ist geplant, dass Beiträge entweder innerhalb einem Formular (Accessdatenbank), einer HTML-Datei (Browser), einer Textdatei oder als Bericht in der Seitenansicht angezeigt werden kann. Suchen nach Beiträgen sowie das Drucken ist ebenfalls enthalten.
Die Beiträge bis zum 31.12.2001 umfassen ca. 75 MB (unkomprimiert). Nun macht es ja hierbei nicht die Menge oder die Masse sondern aufgrund der vielen Profis innerhalb des Forums macht es beim MS-Office-Forum auch die hohe Qualität.

Also, freut euch auf die CD mit dem MS-Office-Forum Offline Reader und die vielen tollen Beiträge bei denen Jeder noch etwas dazulernen kann. :top:

AWSW
08.02.2002, 22:34
Toll !!!

Da freu ich mich echt schon drauf :) Würde mich über "alle Beiträge" als Sammlung freuen...

Meine nicht gerade "kleine" Onlinerechnung wird es Dir danken :top:

jinx
08.02.2002, 23:26
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Günther,

book me - bill me - send me...

Alle Beiträge: die Auswahl "qualitativ und ausgesucht" ist rein subjektiv und bindet Kapazitäten nur Antworten müssen gesichtet werden auf "on top"-Aktionen vielleicht wird das ein oder andere Problem auch mit viel Verzögerung noch gelöst...Am meisten Stil hätte natürlich eine Access-DB, aber ich würde die Darstellung per HMTL oder Textdatei vorziehen - keine Bange, ich will das Gerät haben und nehme, was immer Du auf den Markt "wirfst"...</font>

Günther Kramer
08.02.2002, 23:47
Freut mich, wenn schon mal zwei Menschen sich darauf freuen.

Zur Erklärung, ist wird eine Accessdatenbank, in der man alternativ wählen kann, ob man den Beitrag, den man sich ansehen möchte, in einem Access-Forumlar oder als Access-Seitenansicht oder als Text in Notepad oder als HTML-Datei im Webbrowser sichten will. Alle Arten sind möglich, es liegt nur an euch, wie jder Einzelne es gerne hätte.

<Bwacki>
12.02.2002, 07:51
Hallo Herr Kramer,
endlich habe ich Sie auch mal bei einem Fehler ertappt!!!!!!!!!!!!!!!1
Es sind nämlich nicht zwei, sondern auf alle Fälle mindestens drei Leute, die sich darauf freuen!!

Viele Grüße aus Halle (Saale)

Bernd

Günther Kramer
12.02.2002, 09:48
Upps,

erwischt. :grins: :lachen: :laugh:

Ich bin schon fest am Arbeiten, aber es sind Massen von Daten und MB's, die von Server geladen und verarbeitet werden müssen.

Aber der MS-Office-Forum Offline Reader und dessen Inhalt nimmt Formen an. ;)

PS: Mich kann man hier immer duzen ;)

<Bwacki>
12.02.2002, 14:49
@Günther:
Kommt gar nicht in Frage (von wegen Duzen und so)!
Als Administrator ist man eine Respektsperson (denken die admins..)

Ansonsten hilft jetzt wohl nur noch Daumendrücken und Warten...

Viele Grüße aus Halle (Saale)

Bernd

Günther Kramer
13.02.2002, 07:41
Zwischenbericht

Das Einlesen der Forendaten klappt nun wunderbar.
Das Optische uns muß nun noch gestaltet werden und die Suche ist noch nicht fertig.

Die reinen Rohdaten (direkt aus dem Forum) sind ca. 95 MB groß (von Anbeginn des Forums bis gestern).

Als Zip komprimiert sind es ca, 24 MB. mal sehen, wie groß die Daten werden, wenn alle in die Access-Datenbank importiert wurden.

Es geht voran ;)

AWSW
13.02.2002, 17:13
Toll !!! :top:

Gruß von einem der sich da schon drauf freut :grins:

Günther Kramer
14.02.2002, 08:13
Die Beitrage aus dem Bereich Access (bis 31.12.2001) sind nun eingelesen. Die Access-Datenbank mit nur diesen Beiträgen hat eine Größe von 40 MB.
Ich denke, dass die Gesamtgröße der Datenbank mit allen Beiträgen bis zum 31.12.2001 ca. 60 MB betragen wird. Selbst wenn man diese zippen würde, wäre die Datei immer noch zu groß, als dass man diese per Mail versendet oder man diese vom Webserver lädt.

Also, es wird doch eine CD geben! ;)

Wie groß die vierteljährlichen Updates sind, muß man prüfen. Nimmt man diesen Durchschnitt, käme man auf ca. 15 MB und gezippt auf ca. 4-5 MB.
Ist das mit einer ISDN-Leitung zu groß?
Sollte man hier nicht doch besser monatliche Updates machen? Die hätten dann eine Größe von ca. 1,5 MB.

Über ein kurzes Feedback von den Teilnehmern mit ISDN, aber auch allen Anderen, würde ich mich sehr freuen.

peppi
14.02.2002, 09:30
<font face="Verdana" font size="2">Hallo, guten morgen Günther,

mal eine generelle Frage zu den Updates: Ist da dann eine Routine dabei, damit die Updates in die ursprüngliche DB eingelesen werden können?

Ansonsten weiß ich noch aus meinen ISDN-Zeiten, daß 4,5 MB eine ganze Menge sind und hier sicherlich monatliche Updates von 1,5 MB besser wären, aber dazu können sich bestimmt die Leute, die noch mit ISDN unterwegs sind, besser äußern.

Freue mich schon auf die CD, :lachen: :grins: :lachen:

Günther Kramer
14.02.2002, 09:43
Hallo Peppi und alle Anderen,

ja, es ist wird in jedem Fall im MS-Office-Forum Offline Reader eine Routine zum Einlesen der Updatedaten vorhanden sein.

Nur so macht es Sinn, wenn man alle Beiträge in einer Datenbank hat, oder? ;)

Bis dann

horse79
14.02.2002, 11:27
Servus,

denkat Du auch an die armen Leute ohne Interet daheim? Das soll es auch noch geben ;-). Wie können wir armen User an die Updates für zu Hause kommen?

Vielen Dank. Bin schon gespannt wie das fertige Werk ausschaut.

Günther Kramer
14.02.2002, 11:34
Hallo horse79,

sollte es das wirklich geben, Menschen ohne Internetzugang zuhause :confused:, dann werden wir hier auch eine Lösung finden. Mal sehen, vielleicht versenden wir an diese Interessenten dann auch Update-CDs. Die Versandkosten müssen da natürlich umgelegt werden.

AWSW
14.02.2002, 17:03
Hallo und Gruß von einem Zwangs-IchSehDichNicht User,

Also bis 10 MB finde ich noch durchaus OK mit -IstSowasDennNötig. Wenn einem dass doch zuviel für dem Heimzugang erscheint, kann man das notfalls ja immer noch bei einem Bekannten mit DSL laden oder auf der Arbeit über den bestimmt dort schnelleren Zugang, denke ich mal...

Rocco
15.02.2002, 11:17
Mooorgen!!

Junge, Junge, wat fixe Kerlchen. SPITZEN-Idee mit dem Offline-Reader. In der Praxis eine echte Hilfe. Vergeßt bitte nicht eine ordentliche Suchfunktion für das Durchwühlen der Beitrage zu integrieren.

Weiter so!

Greedins
Rocco

p2
17.02.2002, 22:47
mojn, mojn.

Ich glaubs ja nicht.
Denk, es wird sowas nicht mehr geben.
NA, böse bin ich jedenfalls nicht. Eigentlich eher überglücklich. Dann kann ich ja nachts endlich wieder schlafen, weil ich tagsüber offline lesen kann. jubeljubel.

Ich würde für monatliche Updates plädieren.
Soll nämlich Leuts geben, die sich noch nicht mal isdn leisten können.

Jedenfalls viel Erfolg beim Zusammenbasteln

erwartungsvoll p2

h.a.n.d.

Günther Kramer
26.02.2002, 17:23
Bitte beachtet diesen Beitrag:

<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=62706" target="_blank">MS-Office-Forum Offline Reader Fragen und Wünsche</a>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht: in diesem Beitrag Link(s) korrigiert.
jinx – 02.07.2003</font>

Axel37
11.03.2002, 19:11
hallo günther,
also immer her mit der cd, hab auch nur isdn (lebe aufm lande)aber bis 5mb als update kann man locker per isdn laden, monatl updates wären auch nicht schlecht. welche preisvorstellung hast du für die cd gehabt, würde gern dafür zahlen. wie wäre ein update-abo per mail ? oder per download ?
axel

Sascha515
14.03.2002, 21:53
@ Günther Kramer
Habe gerade von dem Offline Reader gelesen. Finde ich eine Super Idee ich habe auch nur ISDN aber so bis max 10 MB sind denke ich IO.
Ich habe aber eine Frage (habe ich auch gerade gepostet). Viele Themen enden ja mit einer Bsp DB die sich die User gegenseitig zumailen. Doch wenn man den Threat erst eine Woche später liest, will man auch nicht mehr betteln oder Mailen. Können wir die Bsp nicht auch irgendwo sammeln ? Oder wie läuft das mit dem Download Bereich vom Forum ?
Ich bin ein registrierter User, habe aber keine Berechtigung für den Bereich !

Sascha

jinx
14.03.2002, 22:21
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Sascha,

normalerweise kann jeder User (egal ob registriert oder unregistriert) die sich in dem Bereich "Download" befindlichen Dateien auf die eigene Platte runterladen. Dafür ist es aber nötig, den Zeitraum auf "Zeige Alle Datensätze" zu erweitern.

Ein Upload ist nur über Günther möglich, wobei die Moderatoren die Möglichkeit haben, in den ihnen zugewiesenen Bereichen für ihre jeweiligen Foren Dateien zur Verfügung zu stellen.

Für den Reader kann allein Günther Aussagen machen...</font>

jinx
12.04.2002, 16:44
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Günther,

kannst Du bitte mal einen Hinweis geben, ob ich mich weiterhin mit dem Download auf die eigene Platte beschäftigen muss oder wann, wie, wieviel..., warum nicht?

Danke im voraus.</font>

horse79
27.05.2002, 13:41
Hello,

wie schaut denn hier der aktuelle Stand aus? Kanns kaum erwarten mein Geld loszuwerden ;)

Hoffend auf mehr Infos :grins:

Günther Kramer
27.05.2002, 14:24
Hallo alle Interessierte,

das Projekt ruht wegen meines Umzuges. Dieser ist nun fast abgeschlossen und ich denke, dass ich im Juni bzw. Juli mit dem Offline Reader wieder weitermachen kann.
Am vergangenen Wochenende war ich jedenfalls wieder bzgl. des CD-Covers mit unserem Grafiker zusammen. Ende dieser Woche ist zumindest das Layout dafür fertig.

Also, das Modul ist nicht gestorben, aber es dauert noch ein wenig.