PDA

Vollständige Version anzeigen : T-DSL


Jochum Rainer
21.08.2001, 23:03
Hallo!
Möchte mir T-DSL zulegen!
Günthers Werbebanner von 1&1 scheinen sehr verlockend.
Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?

Gruesse
Rainer Jochum

Günther Kramer
21.08.2001, 23:24
Hallo Rainer,

ich habe es selbst im Einsatz und kann nur sagen, ich möchte nie wieder ISDN.
Mit der Bestellung über 1&1 hat alles super geklappt. Ich habe einen Router dazu bestellt. Dieser kam per Post, ebenso erhielt ich von der Tekekom per Post den Splitter und das DSL-Modem. Alles angesteckt, ein wenig den Router laut Beschreibung konfiguriert und schon ist es losgegangen. Ohne DSL hätte ich den Umzug des Forums auf den neunen Server wohl nicht in einer Nacht geschafft.

Seit diesen monat gibt es für die 29,90 DM DSL-Flat sogar anstatt 1GB Transfer-Volumen ganz 2GB!!! Mal ehrlich, wer kommt im Monat schon auf 2 GB, sofern man sich nich die Black-Copy von Windows XP aus dem Netz zieht :D

Also, ich bin mit dem Service vollkommen zufrieden. :)
Es wäre schön, wenn sich noch mehr Leute melden, da ich weiß, dass noch Einige aus dem Forum auch diese günstige DSL-Flat besorgt haben.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht: in diesem Beitrag Link(s) korrigiert.
jinx – 30.06.2003</font>

hermi
22.08.2001, 06:12
hallo Jochum,

bevor du dir T-DSL zulegen willst, frag erst mal nach, ob in deiner Wohngegend der Ausbau mit T-DSL vorgesehen ist.

Ich wohne am Land und da ist für nächsten Jahre mit einem Ausbau nicht zu rechnen (lt. Auskunft Telekom). Ich könnte zwar den Anschluß bestellen, aber wann er geschaltet wird ist offen.

cu hermi

Günther Kramer
22.08.2001, 07:37
Kleiner Tipp!

In wenn man auf den Banner klickt und dann in das DSL-Angebot kommt, gibt es dort rechts oben einen T-DSL Checker. Damit kann man prüfen, ob T-DSL an dieser Stelle bzw. in dieser Strasse verfügbar ist und wenn nicht, bis wann es das sein wird.

Claudia Fürstenhöfer
22.08.2001, 10:58
Hey Rainer

Ich habe mir vor einigen Wochen auch die DSL-Flat besorgt, nachdem mich Günther über das Forum auf das Angebot und den tollen Preis aufmerksam machte.

Alles super! Keine Klagen! Ist alle reibungslos gelaufen!

Aber Achtung, wer heute noch kein IDSN hat, der zahlt für den DSL-Anschluß fast DM 40,- als Anschlußgebühr (mtl.)! Dieser Preis hat nichts mit der DSL-Falt-Gebühr von DM 29,90 zu tun. Diese Anschlußgebühr erhebt die Telekom, damit sie die DSL-Möglichkeit bereitstellt. Wäre aber auch nicht billiger, wenn man DSL direkt über die Telekom bezieht!!!
Diese T-DSL-Falt ist eigentlich die von der Telekom, sie wird nur über 1&1 biller vertrieben.

Telekom DM 49,- (kein Limit des Trans-Volumen)
1&1 DM 29,90 (2GB Trans-Volumen enthalten)

So, ich hoffe daß ich dir damit etwas helfen konnte. Ich würde mich in jedem Fall immer wieder zu diesem Schritt entscheiden!

Es lebe die DSL-Flat für 29,90 DM :-)

Tschüßi
Claudia

Jochum Rainer
22.08.2001, 21:27
Hallo!

@alle
Danke für die Beiträge

@hermi
Danke für den Tipp
Werde erst ab KW 51 2001 angeschlossen!
So ein Mist!

@Günther
Wie kann ich dich bzw. das Forum unterstützen bei der Bestellung. (wenn auch erst in 12-16 Wochen)

@Claudia
Kostenmässig noch mal zusammengefasst:
Habe T-ISDN Komfort
Zusätzliche Kosten:
29,90 DM mtl. für Flatrate
19,90 DM mtl. für Telekom T-ISDN Komfort
Ist das korrekt?

Gruesse
Rainer Jochum

Günther Kramer
22.08.2001, 21:47
Hallo Rainer,

du kannst jetzt schon bestellen, auch wenn der Anschluss erst in 12-16 Wochen verfügbar ist.

Helfen kannst du dem Forum in der Forum, in dem du über den speziellen Shop bestellst.


Die Rechnung, die du aufgestellt hast ist richtig!
29,90 DM mtl. für Flatrate
19,90 DM mtl. für Telekom T-ISDN Komfort

Dann mal viel Spaß mit deinem T-DSL und du wirst sehen, ruck zuck sind die Wochen vorbei. Mit den Terminen liegen die ungs bei der Telekom richtig. Bei mir waren Sie sogar ca. 1 Woche früher dran als geplant!

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht: in diesem Beitrag Link(s) korrigiert.
jinx – 30.06.2003</font>

Jochum Rainer
23.08.2001, 08:21
Hallo Günther!

Danke!

Dann werde ich das mal am Wochenende in Angriff nehmen!

Gruesse
Rainer Jochum

Günther Kramer
23.08.2001, 21:43
Nur so zur Info!

Telekom bietet DSL per Satellit

D ie Deutsche Telekom bietet per Satellit einen Hochgeschwindigkeitszugang ins Internet an. Der Dienst will die neue Übertragungstechnik DSL damit flächendeckend anbieten. Per Satellit könne der superschnelle Zugang auch in Regionen angeboten werden, die derzeit nicht über das Festnetz erreicht würden, teilte der Konzern am Donnerstag auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin mit.

Die Telekom habe dazu einen entsprechenden Vertrag mit dem Unternehmen SES Astra abgeschlossen. Das Unternehmen sieht sich bei DSL mit großem Abstand als Marktführer in Europa. Bislang seien rund 1,2 Millionen DSL-Anschlüsse vermarktet und etwa eine Million bereits installiert, bis Ende dieses Jahres sollen es nach Unternehmensangaben mehr als zwei Millionen Anschlüsse werden.

Quelle - http://www.focus.de

Na, bleibt abzuwarten, wann 1&1 diese Möglichkeit der Telekom anbietet.

Günther Kramer
27.08.2001, 10:06
Nur so zur Info.

Telekom will Tempo bei DSL verdoppeln

Die Telekom präsentierte bei einer Pressekonferenz in Berlin die Ausbaupläne für ihr DSL-Netz.
DSL scheint sich in Deutschland langsam, aber sicher als Breitband-Standard durchzusetzen. Die Telekom hat mittlerweile den Einmillionsten DSL-Anschluss gelegt, außerdem verfügt der Konzern über 1,2 Millionen sogenannte „vermarktete Anschlüsse“. Bis zum Jahresende will der Magenta-Riese zwischen 2 und 2,2 Millionen DSL-Interessenten ans Netz gebracht haben. Die Zahl der vermarkteten Anschlüsse soll auf 2,6 Millionen steigen. Derzeit arbeitet die Telekom wöchentlich bis zu 60.000 der teilweise seit Monaten erteilten Anträge ab.
Das Unternehmen will sich auf diesen Erfolgszahlen allerdings nicht ausruhen. In Berlin kündigte die Telekom im Vorfeld der Funkausstellung an, dass es für Privatkunden demnächst eine mit 1,5 MBit/s Downstream doppelt so schnelle DSL-Variante geben werde. Entsprechende Feldversuche seien erfolgreich verlaufen, das Interesse der Telekom-Kunden an dem neuen Produkt sei groß. Das doppelt so schnelle DSL-Verfahren wird in etwa doppelt so teuer sein wie „DSL classic“, ob es auch Flatrate-Tarife geben wird, ließ die Telekom zunächst offen.
Ferner denkt die Telekom jetzt auch an die Breitband-Interessenten, die in absehbarer Zeit noch nicht mit DSL bedient werden können. Jene potentiellen Kunden, die beispielsweise in Regionen wohnen, die von der Telekom in Sachen DSL so schnell nicht erschlossen werden, sollen die Möglichkeit bekommen, Internet-Daten via Satellit ins Haus zu holen. Für das Produkt SkyDSL arbeitet die Telekom mit dem Satellitenbetreiber Astra zusammen.

peppi
27.08.2001, 10:20
Hallo Günther,
1. danke für Deine vielen Informationen. -

2. Strato (ich weiß, jetzt sträuben sich bei Dir wieder sämtliche Nackenhaare) bietet auch diesen Satelliten-Anschluß an, ich muß aber sagen, daß ich aus diesem ganzen Gewirr überhaupt nicht klarkomme, bzw. eigentlich überhaupt nicht weiß, was dann im Endeffekt für Kosten auf mich zukommen.

3. Habe mich bereits letztes Jahr bei T-Online für DSL-Flat angemeldet, sollte schon dieses Jahr im 2. Quartal gelegt werden, jetzt erhalte ich bei Überprüfung ständig die Auskunft, daß es in der 51. KW soweit sei. - Nachdem Du aber so positiv über 1+1 geschrieben hast und ich derzeit für meine ISDN-Flat 79,00 bezahle, habe ich mir überlegt, ob ich evtl. zweigleisig fahren soll, d.h. T-Online DSL-Flat und 1+1 DSL. Eines von den beiden sollte dann vielleicht funktionieren (bei T-Online ist das offensichtlich in vielen Regionen nicht der Fall, wie man immer wieder liest) und ich könnte mich mal irgendwie für die Infos, die ich hier vom Forum bekomme, revanchieren.

Siehst Du da irgendwelche Schwierigkeiten, kann man das machen??

Günther Kramer
27.08.2001, 10:31
Hallo peppi,

weshalb zweimal T-DSL-Flat?
Die T-DSL-Flat bei 1&1 ist eigentlich die T-DSL-Falt von der Telekom! 1&1 bietet diese T-DSL-Flat nur so günstig an, da die bei der Telekom ein Großabnehmer sind und besser Preise bekommen. Diesen Preisvorteil gibt 1&1 wieder an die eigenen Kunden weiter und bieten zwar eine T-DSL-Falt ohne Zeitbegrenzung an aber schränken den Traffic auf 2 GB pro Monat ein. Aber wer braucht schon 2 GB im Monat? Darüberhinaus kostet jedes MB zusätzlich, aber damit kann man als Heinanwender oder kleine Firma leben. Ich habe die T-DSL-Falt von 1&1 nun den 2. Monat und komme nicht annähernd an 1 GB.

Kannst du den Vertrag bei der Telekom nicht wieder löschen lassen? Bis jetzt haben die doch noch keine Leistung gebracht! Melde dich dann gleich bei 1&1 an und du bekommst die selben Komponenten wie bei der Telekom direkt! Die Hardware wird dir sogar von der Telekom zugesandt.

peppi
27.08.2001, 11:01
Hallo Günther,
danke für die schnelle Antwort. Ja, ich kann's mal versuchen, zu kündigen/löschen. Aber so träge wie die da sind!!
Tschüss

AWSW
07.09.2001, 10:03
Hallo,
auch im Vergleich scheint "Günthers 1&1 - Angebot" klasse zu sein. Schaut mal hier Chip.de: Vergleich von DSL - Anbietern... (http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_161330.html)

peppi
26.09.2001, 11:18
Hallo Ihr Glücklichen ...

heute habe ich mein Hardware-Paket von der Telekom bekommen (Bestellung war vom November letzten Jahres). Was habt Ihr für Erfahrungen, wie lange dauert es dann noch, bis der DSL-Anschluß freigeschaltet wird ??

Lt. HP von T-Online ist unsere Straße erst in der 51. KW dran. Warum aber dann heute schon die Hardware ...

freu ??? - Hoffnung ... ??

Phillip-Berlin
26.09.2001, 14:51
na .. so 14 tage ?!?

das ist extrem unterschiedlich ..

denk daran ne t-online flat zu beantragen

peppi
26.09.2001, 18:59
ja und ... kriege ich dann von denen nochmal Bescheid, oder muß ich das riechen, ab wann der Anschluß steht??

Was heißt denn Dein letzter Satz, war der auf mich gemünzt? Hab' doch schon T-Online-Flat beantragt, oder meintest Du Dich ??

peppi
27.09.2001, 08:51
Hurra ...

nur zur Info: wenn die Hardware verschickt wird, ist auch der Anschluß bereit !!

Jetzt muß ich nur noch die Brocken richtig installieren ... ob das nicht meinen IQ übersteigt ??

EraZor
16.10.2001, 07:53
Ohne die flat würde ich nicht mehr auskommen. Ausserdem wäre der 2Gb Traffic von 1&1 nichts für mich. Ich zieh manchmal 3Gb am Tag (Demos und so). Ausserdem bin ich den ganzen Tag im Netz und alleine durch surfen entstehen auch schon ungeheure Traffic-Mengen.

Alles in allem würde ich für DSL sogar das doppelte als bisher zahlen würde!!

Einfach geil ;-)

Gruß

Bernd

Günther Kramer
16.10.2001, 08:31
Hallo,

von 1&1 gibt es jetzt auch noch eine andere Flat für DM 39,- ohne Vorlumen und Zeit, also wie bei der großen Mutter Telekom nur um DM 10,- billiger.

Infos hier: http://www.profiseller.de/shop1/mega/index.php3?ps_id=P3178270&shop=10