PDA

Vollständige Version anzeigen : Netzwerk unter Win 2000


hdkoeln
13.06.2001, 01:07
habe vorigen Monat DSL bekommen. Nachdem ich die zweite Netzwerkkarte eingebaut und konfiguriert hatte, lief mein Netz nicht mehr.
Hab alle möglichen Einstellungen versucht, nichts klappte.
Auf den beiden andern Rechnern läuft noch Win 98se. Da funktioniert das Netzwerk.

ElHefe
14.06.2001, 12:45
moin!

kannst du das "habe alle möglichen Einstellungen probiert" noch n bisschen genauer erläutern?
und in wieweit läuft dein netz nicht mehr?

AWSW
16.06.2001, 17:19
Hallo,
also das kann mehrere Ursachen haben. Welchen IP - Bereich hast Du bisher genutzt ???. Wenn Du alles unter Win2k auf "Automatisch" stehen gelassen hast, dann verwendet Win2k den sogenannten APIPA (Automatische Private IP Adressen) - Bereich. Der liegt dann im 169.254.0.x - Bereich. Wenn Du dies kontrollieren möchtest, gib im DOS-Eingabefester: IPCONFIG /ALL ein. Damit erhälst Du dann Deine IP-Konfiguration. Solltest Du dann nämlich die Internetverbindungsfreigabeoption von W2k nach der DSL Installation genutzt haben, ändert W2k (wie auch Win98) die IP Einstellungen auf 192.168.0.1 auf dem Rechner mit der Verbindungsfreigabe. Dann ist das klar, dass Du nicht mehr mit dem Netz klar kommst. Es ist aber sowieso zu raten diesen Bereich zu nutzen, da dieser 192.168.0.x nicht im Internet vorkommt. Deshalb würde ich an Deiner Stelle alle Rechner so konfigurieren. Den 1. Rechner mit dem DSL Anschluss als 192.168.0.1 und die anderen dann aufsteigend mit 192.168.0.2, 192.168.0.3 usw...

Also bei Windows 2000 mit IPCONFIG /ALL testen und bei Win9x mit WINIPCFG im MSDOS-Fenster testen. Das sollte eigentlich Dein Problem eingrenzen.


Ich hoffe das hilft Dir etwas :o)

Falls Du weitere Fragen hast melde Dich am besten per Mail...

Phillip-Berlin
16.06.2001, 17:38
kleiner nachschlag:
ich würde das dsl modem gleich an einen switch hängen ..
sollte dein router dann mal ausfallen kannst du dich trotzdem
mit einem der win98 rechner einwählen ..
außerdem muss im tcp/ip prot der clients standardgateway sowie dns server auf 192.168.0.1 (dein router) gesetzt werden
sonst gibts auch keine verbindung .. keine dns kein gesurfe!
subnet mask auf 255.255.255.0
und generell würde ich feste ips (wie bereits vorgeschlagen verwenden)