PDA

Vollständige Version anzeigen : windows 98


Gerd
13.04.2001, 17:20
Beim Hochfahren meines Rechners kommt seit kurzem eine Fehlermeldung.
Der Rechner stürzt aber nicht ab, wenn ich auf Schließen klicke, sondern ich kann normal arbeiten.

Was kann das sein?
Wer hat eine Lösung?

Danke im Voraus.
Gerd

Günther Kramer
13.04.2001, 19:12
Hallo Gerd,

wie lautet denn die Fehlermeldung?

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Überarbeitung, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurde.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst.
jinx – 23.06.2003</font>

Gerd
15.04.2001, 09:21
Hallo Günter,

zunächst mal Frohe Ostern,

Ich habe im Prinzip ja 2 Meldungen, die ich weghaben will.

Meldung 1:

Dieser Vorgang wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen.
schließen Details

Bei Details kommt:

IBMWAVE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite im Modul <Unbekannt> bei 0000:646e6977
Register:
dann kommen viele Zahlen


Fehler 2:

Das Objekt "Mem Turbo exe" auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde geändert oder verschoben. In Bezug auf Größe, Datum und Typ entspricht "C\Programme\NetMeeting\CB32.exe" am ehesten dem Objekt.
Soll die Verknüpfung darauf verweisen?
ja nein


Ich hatte 2 Programme auf dem Rechner, die ich, mangels deinstallation aus dem Explorer gelöscht habe, weil ich sie nicht mehr wollte:
Nr. 1 : "MemTurbo"
Nr. 2 : "IMB Via Voice"

Ist jetzt besser für Sie?

Danke für die Mühe.

Mfg
Gerd

O-Schreiner
04.05.2001, 14:08
also, kommt nun drauf an, ob Du die Programme in der Gruppe Autostart hast oder nicht.

1. Variante (die Dinger liegen / lagen im Autostart)

auf der Start-Taste RechtsKlick -> Explorer. Nun zeigt der Explorer das Startmenü an, dort (rechts) auf Programme doppelklicken und dann auf Autostart doppelklicken. Die dort liegende Verknüpfung von IBM Via Voice und / oder Mem Turbo rauslöschen. Fertig.

2. Variante (die Dinger sind nicht im Autostart sondern in dem System-Ladevorgang abgelegt)

Start - Ausführen - MSCONFG.EXE

dort auf das Register "Autostart" gehen, dort stehen einige Zeilen (von Installation zu Installation verschieden) dort musst Du jetzt (sorgfältig) die Zeile(n) suchen die sich auf Deine Programme "IBM Via Voice" und / oder "Mem Turbo" beziehen. links vor der Zeile steht ein Kästchen, mach dort den Klick raus und dann auf OK klicken. Die Kiste will nun runter und hoch fahren, das musst Du auch tun. Fertig.

Achtung: Vorallem, bei der zweiten Variante musst du sehr aufpasse was Du nun genau deaktivierst ... aber ich denke das weisst Du selber, dass Du damit auch Sachen "wegklicken" könntest die Du noch brauchst.

HTH cu, Olly