PDA

Vollständige Version anzeigen : ich blick nich durch


TKM
18.11.2002, 23:17
also folgendes:
ich hab ne access datenbank entworfen, normalisiert und usw.
tabellen erstellt und dann die beziehungen festgelegt.

jetzt brauch ich die ganze datenbank so wie sie is als mysql datenbank. hab nen mysql server un funktioniert soweit auch gut.

ich versteh auch wie man die tabellen erstellt, autowerte, primärschlüssel bestimmt usw. doch an einem punkt komme ich nicht weiter. was is mit den beziehungen? wie bestimme ich die in sql?? oder geht das etwa garnich?? in meinem sql buch find ich nix darüber und jetz bin ich total verwirrt.

ich bitte um hilfe!

Phillip-Berlin
18.11.2002, 23:22
beziehungen nennen sich "JOIN", "INNER JOIN"

erwin
18.11.2002, 23:30
mit der Standard-Engine von mySQL gibt es keine Beziehungen mit ref.Int. - falls es das ist, was du suchst. Bei INNO-DB gibt's das AFAIK, habe aber keine Erfahrung damit.

so long Erwin...

TKM
18.11.2002, 23:38
ja und wie macht man das wenns da keine gibt? packt man alles einfach in eine tabelle oder wie? dann war ja das normalisieren nutzlos.

Nouba
19.11.2002, 00:42
Hallo,

Du normalisierst die Tabellen wie gewohnt. Für die Datenkonsistenz bist Du selbst verantwortlich. Nicht alle Feldtypen von mySQL werden vom ODBC-Treiber unterstützt (z. B. BigInt, mit dem Datentyp Single kann's auch zu Schwierigkeiten kommen). Jeder Tabelle solltest Du außerdem ein TimeStampFeld verpassen. Mehr dazu findest Du unter <a href="http://www.mysql.com/documentation/" target="_blank">http://www.mysql.com/documentation/</a>.

[ 19. November 2002: Beitrag editiert von: Nouba ]</p>

A.S.
19.11.2002, 05:43
Dieser Beitrag wurde aus dem Access-Forum verschoben.

[ 19. November 2002: Beitrag editiert von: A.S. ]</p>