PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL mit if Bedingun


<Pasci>
13.11.2002, 10:22
Hallo

Dringend hilfe benötigt. Habe Formular mit Checkboxes. Sql Script soll dementsprechend geändert werden wie die Checkboxes ausgewählt sind.

Beispiel des Codes.
ADOQuery->SQL->Insert(0,"Select" + if(frmOrderxml->chkOrderID->Checked)"ORDERID"

Geht aber nicht. Handelt sich um C++ Builder und SQL Server welche da zusammenarbeiten. Hat jemand eine Idee.

Gruss

Joachim Hofmann
14.11.2002, 13:06
Hallo Pasci,

... also ohne, daß ich dieses
--
ADOQuery->SQL->Insert(0,"Select" + if(frmOrderxml->chkOrderID->Checked)"ORDERID"
--
jetzt verstehen muß:

1) "Geht nicht" ist eine eher schlechte Frage, die wenig Ansatz bietet. So kann kaum einer helfen.

2) Das Problem ist also, das Du einen String verketten willst, wenn ich das richtig sehe.
Wenn Du in deiner Programmumgebung/Programmiersprache nicht weißt, wie man eine Stringverkettung durchführt (und evtl. das Ergebnis debugt), solltest Du möglicherweise in ein Anfängerbuch deiner Programmersprache (wie C++) sehen. Dieses hat mit Datenbanken und SQL erstmal nämlich nichts zu tun.

Falls Du den resultierenden SQL-String dann mitteilen könntest, könnte man Dir helfen.