PDA

Vollständige Version anzeigen : Frontend und Backend beim SQL-Server(MSDE/SSDE)


siboern
12.10.2002, 16:34
Hallo Freunde,
die Vorteile von Frontend/Backend-Datenbanken in ACCESS sind, dass man beide zwischen zwei Partnern z.B. über E.Mail austauschen kann und damit eine sehr schöne Zusammenarbeit zwischen zwei räumlich getrennten Stellen bei der Entwicklung und Pflege von Datenbanken realisieren kann.
Wenn man nun versucht, das Backend in eine SQL-Datenbank und zu laden und aus dem Frontend ein ACCESS-Projekt macht, das auf die SQL-Datenbank zugreift, dann ist das sicher etwas mühsam, aber zu machen. Aber mit dem Austausch gibt es Probleme. Anscheinend kann man zwar eine SQL-Datenbank von einem SQL-Server auf einen anderen übertragen, aber nur, wenn man ACCESS 2002 hat, aber die SQL-Datenbank als separate Datei mit E-Mail verschicken, scheint nicht zu gehen. Als Alternative wird der Export der einzelnen Objekte der SQL-Datenbank in eine normale ACCESS-DB vorgeschlagen, wobei man aber Gefahr läuft, dass dabei SQL-spezifische Objekte wie Diagramme und Gespeicherte Prozeduren verloren gehen können.
Weiß denn jemand, ob und wie man beim Arbeiten mit dem SQL-Server (bzw. MSDE/SSDE) auch die SQL-Datenbanken auf zwei SQL-Servern an zwei räumlich getrennten Stellen gegenseitig auf dem gleichen Stand halten bzw. austauschen kann?
Gruß Siegfried

Joachim Hofmann
12.10.2002, 19:59
Hallo siboern ,

ich bin mehr Programmierer als Administrator. Allerdings weiß ich, daß man mit einer DB "detach" und auf dem neuen physikalischen Server ein "attach" durchführen muß. Damit kann man die DB-Datei transportieren. Vorher auf "DB use only" stellen. Falls mein Hinweis der richtige ist, wirst Du weiteres zu attach/detach in der SQL Server Hilfe finden.

HTH

siboern
12.10.2002, 21:22
Hallo Achim,
vielen Dank für die schnelle Antwort, die aber leider so knapp ausgefallen ist, dass ich kaum etwas damit anfangen kann. Wo wird denn das "Detach" bzw. Attach" bzw. "DB Use only" eingetragen? Könntest Du mir die Sache ein bisschen detaillierter erläutern?
Vielen Dank im Voraus, ich rechne fest damit, dass damit mein Problem letztlich gelöst wird.
Siegfried

Joachim Hofmann
14.10.2002, 16:33
Hallo siboern,

leider habe ich keine Zeit, eine Schritt-für Schritt- Anleitung zu machen. Wie gesagt bin ich kein Administrator. Zu attach/detach mußt Du schon in der Hilfe zu SQL-Server nachgucken.
(Vielleicht hast Du so was aber gar nicht wg. MSDE?) DB use only stelle ich mit dem Enterprise-Manager unter "Datenbankeigenschaften" (rechte Maustaste auf DB stellen) ein.

siboern
14.10.2002, 20:59
Hallo Achim,
vielen Dank für Deine Bemühungen. Ich habe heute das Buch "MS-ACCESS-Projekte mit SQL-Server7.0/2000" in die Hand bekommen und dort auch das Stichwort "Enterprise Manager" gefunden. Ich denke, dass dort sehr wahrscheinlich der Schlüssel zur Problemlösung liegt, aber da muss ich noch viel lernen. Aber eins nach dem anderen.
Gruß Siegfried