PDA

Vollständige Version anzeigen : Keine Client-Anmeldung an MSSQL2000


vhoenn
12.03.2002, 15:27
Hallo Leute,

ich bin absoluter SQL Server-Neuling und versuche mich gerade an der Anmeldung eines Clients an den Server. Irgendwie bekomme ich immer wieder die Meldung "Fehler bei der Anmeldung 'admin'. Keiner vertrauten SQL-Serververbindung zugeordnet". Der ODBC-Test verläuft einwandfrei. Es hängt wohl mit Zugangsberechtigungen zusammen, aber wo? Welchen blöden Fehler mache ich hier immer wieder?

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Gruss Veronika

vhoenn
15.03.2002, 13:51
Hallo SQL-Freaks,

weiß niemand eine Antwort auf meine Frage? Das kann bestimmt nicht sein. Wer erbarmt sich?

Gruss Veronika

pipi24
29.05.2003, 07:29
Hi vhoenn,

es wird bei der Anmeldung an den SQL-Server zwischen zwei Methoden unterschieden. Zum einen gibt es die Authentifizierung über Windows und zum anderen über den SQL-Server.

Bei der Windows-Authentifizierung wird der User über die Windows-Anmeldung identifiziert.

Bei der SQL-Authentifizierung gibst Du explizit einen User u. Passwort an, der jedoch als Benutzer innerhalb vom SQL bekannt sein muss und zusätzlich für die entsprechenden Tabelle die Rechte haben muss.

In Deinem Fall solltest Du zunächst überprüfen, ob die SQL-Anmeldung aktiviert ist -> s. Bild
http://www.olaf-klatt.de/sql.gif

Zusätzlich solltest Du überprüfen, ob der User "Admin" in der entsprechenden DB existiert und dieser auch die entsprechenden Rechte besitzt. Der Benutzer 'sa' ist übrigens der Standardadmin.

Grüße
pipi