PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfrage


<Johannes>
29.01.2002, 23:13
Hallo liebe Forenmitglieder,
möchte per Code (ADO) eine Abfrage erstellen.
Die Abfrage wird zwar erstellt , sie ist jedoch im Datenbankfenster
nicht sichtbar.(auch nicht mit F5 )
Wenn ich den Code nochmals ausführe kommt die Fehlermeldung
„Objekt ist bereits vorhanden“.
Hier der Code:

Sub CreateQuery()
Dim cat As ADOX.Catalog
Dim cmd As ADODB.Command
Dim strSQL As String

Set cat = New ADOX.Catalog
cat.ActiveConnection = CurrentProject.Connection

Set cmd = New ADODB.Command
cmd.CommandText = "Select * From tblClients Where State='CA'"
cat.Views.Append "qryCAClients", cmd
cat.Views.Refresh

Set cat = Nothing
Set cmd = Nothing

End Sub

Auch würde mich interessieren eine bereits bestehende Abfrage
Per Code zu ändern.


Kann mir jemand weiterhelfen?
Wäre super.

Danke

Johannes

Atlan78
30.01.2002, 07:04
Hallo,

bei Deinem Problem kann ich Dir leider auch nicht helfen. Es wäre möglich, dass Du eine unsichtbare Abfrage erstellst. Über Extras-Optionen Ansicht kannst Du ausgeblendete Objekte anzeigen.

Den SQL-Befehl einer bestehenden Abfrage kannst Du so ändern:
CurrentDb.QueryDefs("Name").SQL = "select ..."

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

mfg

Atlan78

Joachim Hofmann
30.01.2002, 09:04
Hallo,

in Access DAO habe ich mit folgendem Snippet zu Programmbeginn 2 Queries gelöscht. Geht in ADO vielleicht auch auf ähnliche Weise. Ansonsten verschiebe ich den Beitrag hiermit zur Access-Gruppe.


<FONT color=#804040>For</FONT> Each qdfTemp In db.QueryDefs
<FONT color=#804040>If</FONT> ((qdfTemp.<FONT color=#804040>Name</FONT> = <FONT color=#ff00ff>"Kundenliste_LP"</FONT>) Or (qdfTemp.<FONT color=#804040>Name</FONT> = <FONT color=#ff00ff>"Sicherheit_LPKey"</FONT>)) <FONT color=#804040>Then</FONT>
db.QueryDefs.<SPAN style="background-color: #fff8dc"><FONT color=#808080>delete</FONT></SPAN> qdfTemp.<FONT color=#804040>Name</FONT>
<FONT color=#804040>End</FONT> <FONT color=#804040>If</FONT>
<FONT color=#804040>Next</FONT> qdfTemp


HTH