PDA

Vollständige Version anzeigen : Kann keine Daten mehr anfügen


AccessNewbie
11.01.2002, 17:32
Hy jungs habe ein Uform das sich seine Daten aus einer Abfrage zieht die so aussieht
SELECT [Artikel].[ISBN-Nr], [Artikel].[Titel], ([lagerbestand]-([mindestbestand]+[reserviert]))*-1 AS Bestellmenge
FROM Artikel
WHERE (lagerbestand-([mindestbestand]+[reserviert]))<0;

Wo die Anwendung noch unter Access betrieben wurde konnte ich im Uform immer noch Datensätze anfügen nun hab ich die DB auf nen SQL server umgezogen und nun ist es ciht mehr möglich Datensätze anzufügen Was kann ich dagegen tun ???

A.S.
11.01.2002, 18:37
Ich würde sagen, das ist eine Frage für das SQL-Forum.

Daher werde ich diese nun dahin umleiten.

Danke für Dein Verständnis.

Gruß

Arno

Joachim Hofmann
14.01.2002, 20:22
Hallo,

Nun, ich weiß nicht, was Dein UF gemacht hat, allerdings: in reinem SQL betrachtet: Wenn Du eine Abfrage hast, die schon eingrenzt auf:

WHERE .... .. hier sollte das Kriterium stehen...

, wo soll da "Platz" für eine anzufügende Zeile sein, das Kriterium ist für einen leeren Datensatz nie erfüllt (?!)

Kurt aus Kienitz
15.01.2002, 09:10
<font face="Comic Sans MS" size="2">
Hallo,

Ich kenne SQL-Server nicht gut genug, nehme aber mal an das deine Abfrage dort als View definiert ist.
Nun ist Access die einzige DB die ich kenne (und ich kenne eine ganze Menge) bei der man über Views Daten erfassen/bearbeiten kann.

Du hast also, meiner Meinung nach, nur dir Möglichkeit das UFO so umzubauen, daß es die Daten direkt aus der Tabelle Artikel bekommt.
Die Bestellmengen mußt Du dann wohl über eine der Domänen-Aggregatfunktionen (DomWert...etc.) ermitteln.
</font>