PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL-Admin und diverse Probs


Clamsy
30.12.2001, 12:57
Hy Leute,

ich bin ein neuling in MS-SQL. Ich habe jetzt folgende Probleme!

1.) Ich habe ein PHP3 Forum mit Zugriff auf einen My-SQL Server. Ich habe jedoch jetzt umgestellt auf den MS-SQL und ich bekomme das DUMP-File *.sql nicht in den MS-SQL rein. Also die tabellen und alles was dazu gehört bekomme ich nicht ins MS-SQL rein. Wie mache ich das?

2.) Also das Board lief bis dato auf My-SQL, jetzt habe ich mir testweise eine Datenbank angelegt und wollte einfach ein neues Board machen, jedoch bekomme ich keinen zugriff auf den MS-SQL Server. Ich kann nur auf den MY-SQL zugreifen! In meinen Scripten gibt es auch nur ein File db_mysql.php und kein db_mssql.php oder so was. Liegt es vielleicht daran?

Also welches Board ich nutze ist das VBULLETIN. Ich wäre um gute Ratschläge dankbar!!!!

Schöne Grüße
Clamsy

Goki
31.12.2001, 09:13
Hallo Clamsy,

also zu 2. ... das geht schneller ...
die PHP-Scripte mußt oben im Kopfteil alle auf mssql.php umbauen. Wie du selbst bereits bemerkt hast, versucht dein script immer eine pipe zu einer mySQLdb zu öffnen.

zu 1. meines Wissens nach gibt es bei MSSQL-Servern keine Import-Funktion für mySQLdb. Mit einem Zwischenschritt kannst dir jedoch helfen. Exportiere zuerst die ganze Datenbank aus mySQL heraus in ein DB2-Format und dann (das kann MSSQL) importiere das db2 format in den MSSQL-Server.

... mal ´ne ganz andere Frage. Wieso willst du überhaupt von Linux und dem freien mySQL umsteigen auf einen Windows-Server mit MSSQL?!!?

Jedem das seine ... ob neues Board hin oder her *g Hoffe, daß du damit was anfangen kannst.

slg
Goki